Vorlesungen für Kinder von 6-12 Jahren

06.03.2014 Wir bauen (uns) eine Stadt

Prof. Dr.-Ing. Silke Weidner
Lehrstuhl Stadtmanagement

Was gehört zu einer Stadt, wie funktioniert sie und wer ist dafür zuständig?
Die Stadt ist ein vielseitiger Organismus, der ständig in Bewegung ist. Er wächst oder er wird kleiner, er hat „Lebensadern“ und er verändert ständig sein Gesicht. Jeden Morgen strömen die Bewohner einer Stadt zur Arbeit oder in die Schule und kehren abends wieder heim. Doch wie funktionieren all die Dinge, die wir brauchen um zur Arbeit und in die Schule zu kommen oder um es zu Hause warm zu haben? Und wer kümmert sich eigentlich darum, dass nachts Licht auf der Straße brennt, damit wir nicht an die Häuser stoßen?
Die Zuhörer des Kindercampus entdecken mit Moritz Maikämper (Lehrstuhl Stadtmanagement) und Stefan Simonides (Lehrstuhl Stadttechnik) auf interaktiv spielerischer Weise die sichtbaren gebauten Bestandteile und die (oft verborgenen) technischen Notwendigkeiten einer Stadt. Sie gehen der Frage nach, was benötigt wird, um eine Stadt „zu bauen“.

Film

Ort: Zentrales Hörsaalgebäude, Hörsaal Audimax 2 
(15 Uhr - 15:45 Uhr und 17:15 Uhr - 18:00 Uhr)

Kontakt

Mit freundlicher Unterstützung von