Studiengangsprofil

Studienziel

Im Masterstudium werden den Studierenden auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse anwendungsbezogene Inhalte gelehrt, die sie befähigen, wissenschaftliche Methoden anzuwenden, komplexe Systeme zu verstehen, fachübergreifend und interdisziplinär ingenieurmäßig tätig zu sein. Neben technischem Wissen werden Management- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, die für die Arbeit als Freiberufler, Projektleiter oder auch als Abteilungsleiter unabdingbar sind.
Es soll sie weiterhin darauf vorbereiten, sich dem ständig verändernden Berufsfeld anpassen zu können.