Online-Bewerbungen

Oft ist heutzutage keine schriftliche Bewerbung mehr erforderlich, sondern eine E-Mail-Bewerbung seitens der Unternehmen erwünscht. Dabei sollten Kriterien wie Seriosität und Individualität weiterhin gewahrt werden: Neben einer seriösen E-Mail-Adresse sollte ebenfalls der Betreff passend und eindeutig sein, zum Beispiel: Bewerbung Praktikum FB Welterbe. Manchmal ist der anzugebende Betreff in der Bewerbungsausschreibung bereits mit der E-Mail-Adresse der zuständigen Person im Unternehmen angegeben und kann so übernommen werden.<o:p></o:p>

 

Die Bewerbungsunterlagen werden als ein PDF-Dokument im Anhang beigefügt, wobei dieselbe Reihenfolge gilt wie in der Bewerbungsmappe. Dabei sollte beachtet werden, dass die Größe des Anhangs nicht 3 MB überschreitet. Ein nicht seltener Irrglaube ist, dass das Anschreiben nur im Anhang eingefügt wird. Gleichzeitig sollte es in dem Textfenster der E-Mail stehen, wenn auch dort eine verkürzte Form des Anschreibens erlaubt ist.<o:p></o:p>