Julia Korensky

Jahrgang 1986, M.Arch, M.A.; Bachelor und Master an der Novosibirsk State Academy of Architecture and Fine Arts, Novosibirsk, Russland (2004–2011); Masterstudiengang World Heritage Studies an der BTU Cottbus, Deutschland (2011–2013), seit April 2014 Doktorandin an der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung der BTU Cottbus-Senftenberg, Lehrstuhl Denkmalpflege.

Forschungsschwerpunkte: Historische Landhäuser in England; Weiternutzung ruinöser Wohngebäude; nachhaltige Entwicklung von Kulturerbestätten.

Forschungsprojekt:

Approaches to Country House Ruins in England

Publikationen:

Korensky, Julia: The unique features of the Uralmash Sotsgorod and recommendations for its preservation as a heritage site of Soviet epoch. (Ausschnitt aus der Masterarbeit “The unique architectural and urban concepts of Soviet 'Socialist Cities' of the 1920s–1940s: the case of the Uralmash Sotsgorod”), in: Future of the Past: DK UZTM futurology, Yekaterinburg Academy of Modern Art, Yekaterinburg 2014, S. 26–36.

Korensky, Julia: The City of Gdansk, in: Polish Heritage: A Brief Introduction. Produced by the entering class of the World Heritage Studies (M.A.) Program at Brandenburg University of Technology, Cottbus 2011, S. 28–31.

Chikurkova (Korensky), Julia / Likhachev: Studio as an essential element of architecture and art institute of higher education, in: Scientific and Research Conference "Architectural and urban problems of Siberian city", Book of Abstracts, 01 February 2011, Novosibirsk 2011, S. 36 (in russischer Sprache).

Chikurkova (Korensky), Julia / Likhachev: Creating accessible architectural environment for professional education of disabled people, in: Intellectual potential of Siberia: Novosibirsk Interuniversity Student Scientific Conference. Section: Life cycle and human health, Book of Abstracts, 20–21 May 2009, NSMU, Novosibirsk 2009, S. 84 (in russischer Sprache).

Chikurkova (Korensky), Julia / Likhachev: The problem of adaptation of architecture and art institute of higher education for people with limited mobility, in: Intellectual potential of Siberia: Novosibirsk Interuniversity Student Scientific Conference, Section: Theory and History of Architecture and Art, Architecture and Design, Urban and regional planning of Novosibirsk, Book of Abstracts, 20–21 May 2009, NSAAFA, Novosibirsk 2009, S. 48 (in russischer Sprache).

Vorträge:

Architectural History Workshop 2018, Society of Architectural Historians of Great Britain (SAHGB) am 19. März 2018 in London.
Titel des Vortrags: Approaches to Country House Ruins in England.

Fifteenth Annual Historic Houses Conference „The Country House Revived?“ vom 19. bis 21. Juni 2017 in Dublin, Irland.
Titel des Vortrags: Approaches to Country House Ruins in England.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo