Leichtbauforschungszentrum Panta Rhei

Das Forschungszentrum für Leichtbauwerkstoffe Panta Rhei gGmbH betreibt Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Produktion und Verarbeitung innovativer Leichtbauwerkstoffe. In enger Kooperation mit Kunden und Partnern werden maßgeschneiderte Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette erarbeitet. Im Vordergrund stehen hierbei die metallischen Leichtbauwerkstoffe, deren Herstellungs- und Fügetechnologien.

Die Kernkompetenzen des Panta Rhei liegen auf den Gebieten:
·  Leichtmetallwerkstoffe auf der Basis von Aluminium, Magnesium, Titan
·  Hochwarmfeste Titanaluminidlegierungen
·  Höherfeste, oberflächenveredelte Stähle
·  Warmumformende Prozesstechnologie
·  Fügetechnik
·  FE-Simulation von Umform- und Fügeprozessen
·  Oberflächenbehandlung und Beschichtungstechnik
·  Werkstoffprüfung und -charakterisierung
·  Bewertung von Bauteilen und Konstruktionen