IBK-Bibliothek

Die Bibliothek des Instituts für Bau- und Kunstgeschichte ergänzt den Bestand der Universitätsbibliothek um spezielle bau- und kunstgeschichtliche Themengebiete, die mit den Forschungsschwerpunkten und -interessen der Mitarbeiter des IBK verknüpft sind. Als Präsenzbibliothek mit etwa 20.000 Büchern bietet sie Studierenden und Wissenschaftlern der Fakultät 6 sowie bau- und kunstgeschichtlich interessierten Mitarbeitern der gesamten Universität die Möglichkeit zu themenorientierter, stöbernder Entdeckung innerhalb verschiedenster Fachgebiete. Der Bestand der IBK-Bibliothek ist als Teil des Bücherbestandes der UB verschlagwortet und über den OPAC der Universitätsbibliothek recherchierbar.