Forschungskolloquium

Das Forschungskolloquium bietet den Wissenschaftlern der Fakultät eine regelmäßige Gelegenheit, laufende Forschungsarbeiten, Promotions- und Habilitationsthemen, künstlerische / entwurfsbasierte Qualifizierungsarbeiten, Drittmittelforschung usw. vorzustellen und mit einem interdisziplinär zusammengesetzten Publikum zu diskutieren.

Das Veranstaltungsformat wird vom wissenschaftlichen Mittelbau selbst organisiert und findet jeweils mittwochs im Wechsel mit der Plattform Forschung statt.

Termin: Mittwochs von 11.30-13 Uhr

Ort: LG 2B Raum 1.06

Information / OrganisatorenJuliane Ribbeck, Stephan Schwarz