Forschungsförderung für Postdoktoranden

Promovierte, die sich weiterqualifizieren und auch nach der Promotion weiterhin in der Wissenschaft tätig sein möchten, können sich um eine Stelle als Postdoktorand bewerben oder ihre eigenen Forschungsstellen einwerben. Postdoktoranden können an ihrer Habilitation oder in einem drittmittelgeförderten Forschungsprojekt arbeiten, z.B. gefördert durch die DFG im Programm Sachbeihilfe / Modul Eigene Stelle.

Verschiedene Institutionen und Stiftungen bieten spezielle Förderprogramme für Postdocs an.