Publikationen

Aufsätze in Sammelwerken
  • „Zum neuen Wohngebiet „Große Sackpfeife“, Weimar, in: KulturStadtBauen: eine architektonische Wanderung durch Weimar, Kulturstadt Europas 1999, Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Architektur-Museum, Frankfurt/Main, 1997, S. 65–69.

  • „B.au E.ntwurfs L.ehre. Zur Systematisierung des architektonischen Wissens“in: Ernst Neufert. Normierte Baukultur im 20. Jahrhundert, zusammengestellt von Walter Prigge, Edition Bauhaus, Frankfurt/M., New York, 1999, S. 57–87.

  • Verschiedene Beiträge in: Braun, Wolfgang (Hg.): Berlin: Der Architekturführer, Econ-Ullstein-List, München, 2001.

  • „Zum „Thema Berlin“ überleiten: Aufbau in Eile – Hermann Henselmanns erster Bau in der Hauptstadt, das Hochhaus an der Weberwiese“(mit Eva Maria Froschauer), in: Winkler, Hans Jürgen (Hg.), Neubeginn. Die Weimarer Bauhochschule nach dem Zweiten Weltkrieg und Hermann Henselmann, Bauhaus-Universitäts-Verlag Weimar, 2005, S. 127–146.

  • „Die Angst des Architekten vor dem leeren Blatt: Architekturhandbücher als Medien im künstlerischen Prozess“; in: Geiger Annette, Hennecke, Stefanie, Christin Kempf, (Hg.), Imaginäre Architekturen. Raum und Stadt als Vorstellung, Dietrich Reimer Verlag Berlin, 2006, S. 104–119.

  • „Der blinde Fleck der Architekturtheorie“: in: Gleiter, Jörg, Korrek, Norbert, Schramke, Sandra (Hg.), Wirklichkeitsexperimente. Architekturtheorie und praktische Ästhetik, Verlag der Bauhaus-Universität Weimar, 2006, S.  277–286.

  • „Das letzte Mysterium der modernen Architektur.“ In: Neufert-Stiftung und Kister, Johannes (Hg.), 70 Jahre Bauentwurfslehre: eine Anthologie zur Bauentwurfslehre von Ernst Neufert, Wiesbaden Vieweg, 2006, S. 46–49.

  • Verschiedene Texte in: „NEU BAU LAND 1990-2007 Architektur und Stadtumbau in den neuen Bundesländern, (Ausstellungskatalog), Leipzig, E.A. Seemann-Verlag, 2007.

  • „Eisenach – Jena – Weimar. Thüringer Städtebaukultur nach 1990.“ (mit Eva Maria Froschauer) In: Stadtland Thüringen – Wege des Städtebaus, Bauhaus-Universität Forschungsgruppe Stadtentwicklung Thüringen, Hilde Barz-Malfatti und Max Welch Guerra (Projektleitung), Thüringer Ministerium für Bau und Verkehr (Hg.) Weimar, Verlag der Bauhaus-Universität, 2007, S. 156–161.
  • „Ernst Neufert’s Architects’ Data: Anxiety, Creativity and Authorial Abdication“, in: Anstey, Tim, Grillner, Katia, Hughes, Rolf (Hg.): Architecture and Authorship, Black Dog Publishers, London, 2007, S. 148–155.

  • „Architekturmaschinen und wissenschaftliches Entwerfen: Entwurfspraktiken und -theorien Ende der sechziger Jahre“, in: Gethmann, Daniel; Hauser, Susanne, Kulturtechnik Entwerfen Praktiken, Konzepte und Medien in Architektur und Design Science, transcript Bielefeld, 2009, S. 203–226.

  • „.. die herrliche Atmosphäre eines bauenden Ateliers ...’ Die Staatliche Bauhochschule für Handwerk und Baukunst und das aktive Bauatelier von 1926 bis 1930.“ in: Simon-Ritz, Frank [et al.] (Hg.): aber wir sind! wir wollen! und wir schaffen! Von der Großherzoglichen Kunstschule zur Bauhaus-Universität Weimar, 1860-2010, Bd. 1, Weimar, 2010; S. 281–304.

  • „John Heiduk: Gelände des ehemaligen Prinz-Albrecht-Palais, 1984“, in: Krohn, Carsten (Hg.): Das ungebaute Berlin: Stadtkonzepte im 20. Jahrhundert. DOM Berlin, 2010, S. 245–247.

  • „Learning from Misunderstandings. Structuralism and Digital Design Today“ in: Valena, Tomás: Structuralism Reloaded. Rule-Based Design in Architecture and Urbanism, Ed. Axel Menges Stuttgart/London, 2011, S. 321–326.

  • „Architekturmaschinen und wissenschaftliches Entwerfen – zwischen Technik-Utopien und ‚do-it-yourselfism’,“ in: UmBau 26, Zeitschrift der Österreichischen Gesellschaft für Architektur, Anton Pustet Wien, 2013, S. 64–71.

  • „Vom Betriebscharakter des Entwerfens. Konjunkturen der Verwissenschaftlichung in der Architektur“, in: Sabine Ammon, Eva Maria Froschauer (Hg.): Wissenschaft Entwerfen. Vom forschenden Entwerfen zur Entwurfsforschung der Architektur, Wilhelm Fink  München, 2013, S. 133–167.

  • „Architekten und Wursthändler“, in: Ammon, Sabine, Froschauer Eva Maria, Gill Julia, Petrow Constanze (Hg.): z.B. Humboldt-Box. Zwanzig architekturwissenschaftliche Essays mit einer Fotodokumentation von Anja Nitz, transcript Bielefeld, 2013, S. 50–58.

  • mit Walter Prigge: „Ernst Neuferts Bauentwurfslehre. Zu den modernen Dispositiven der Optimierung, Disziplinierung und Gleichschaltung“, in: Der Lehrbuchdiskurs über das Bauen, hg. von Uta Hassler, vdf Universitätsverlag Zürich, 2015, S. 244–261.

  • „Standardisierung 4.0 in der Architektur “ in: Ekkehard Drach (Hg.): Das Verschwinden des Architekten. Zur architektonischen Praxis im digitalen Zeitalter, transcript Bielefeld 2016, S. 175–184.
Buchpublikationen
  • Architekturführer Thüringen: Vom Bauhaus bis zum Jahr 2000, (Autorenkollektiv: Elke Dallmann, Mark Escherich, Carla Fehr, Nicola Siebert, Beate Wahl, Gernot Weckherlin, Ulrich Wieler), Universitätsverlag der Bauhaus-Universität, Weimar 2000.

    2. überarb. Aufl. erschienen 2001, vergriffen.

  • Architekturführer Thüringen 2. Vom Bauhaus bis heute, (Autorenkollektiv: Elke Dallmann, Mark Escherich, Carla Fehr, Nicola Siebert, Beate Wahl, Gernot Weckherlin, Ulrich Wieler) Universitätsverlag der Bauhaus-Universität Weimar, 2006.

  • BEL. Zur Systematik des architektonischen Wissens am Beispiel von Ernst Neuferts Bauentwurfslehre, Gernot Weckherlin, Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen 2017

  • Produktionsbedingungen der Architektur. Zwischen Autonomie und Heteronomie, Tilo Amhoff, Henrik Hilbig, Gernot Weckherlin (Hg.), Thelem Universitätsverlag, Dresden 2018

kommende Buchbeiträge/ Publikationen
  • „The ‘Queen of Engineering‘ speeding up Design Procedures. Max Mayer’s ‚Science of Management’ and its Impact on Modernist Architectural Design in Germany.“ In: Dorn, Ralf, Lorenz, Werner, May, Roland Hg.: Architect and Engineer in the Interwar Period 1919–1939. (Buchbeitrag)


  • Handbuch Architekturwissenschaft (Hg. mit Michael Dürfeld und Netzwerk Architekturwissenschaft) (2018)

  • Architekturführer Thüringen 3. Geplant 2019 als interaktive Online-Resource. (Autorenkollektiv wie 2006)
    Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Rezensionen und anderen Periodika
    • Seit 1997 zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften wie der Bauwelt, dem Deutschen Architektenblatt, der Deutschen Bauzeitung etc. Die Beiträge der Bauwelt sind z.B. im Online-Archiv der Bauwelt abrufbar.

    Zeitschriftenbeiträge (Auswahl):

    • „Der menschliche Maßstab. Le Corbusier und Ernst Neufert“, in: TRANS, Nr. 6, Zürich, Mai/2000, S. 98-105.

    • „Ökonomischer Unsinn, ästhetische Armseeligkeit. Ministerielle Initiativkultur gegen die deutsche Architekturmisere“ in: Scheinschlag, Berliner Stadtzeitung, Ausg. 3/2002, S. 14.

    • „Der fliegende Architekt; Techniken des Reisens und der Mythos vom Einfluss der Reise“, in: Thesis, Wissenschaftliche Zeitschrift der Bauhaus-Universität Weimar, H. 1/ 2003, 49. Jg., S. 104­­–113.

    • „Imbissbuden – Essen ohne Grenzen“, in: Stadtbauwelt, H. 36/2003, S. 3.

    • "This book is not literature; it is a practical manual“ (Veröffentlichung meines Vortrages für das 9. internationale Bauhaus-Kolloquium Weimar, April/ 2003. Im Rahmen des Workshops „Medium Architecture; Transitions in Architectural Discourse“, in: Thesis, Wissenschaftliche Zeitschrift der Bauhaus-Universität Weimar, (12/2003), S. 46–58.

    • „Nicht bloß ein Erweiterungsbau. Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar“, in: Deutsches Architektenblatt, H. 3/2005, S. 22–25.

    • „Neues Bauen am Horn: Ein Wohnquartier in Weimar“, in: Bauwelt, H. 9/2005, S. 24–33.

    • „Die Architekturmaschine oder: Architekturtheorie, eine angewandte Wissenschaft?“ in: Graz Architecture Magazine, H. 02, Springer/ Princeton Architectural Press, 2005, S. 154–173.

    • „Ziegenhainer Tal. Sanierung der Heimstättensiedlung in Jena“, in: Bauwelt, H. 34/2006, S. 20–25.

    • „Modell Bauhaus. Die große Jubiläums-Retrospektive in Berlin“, in: Bauwelt, H. 30/2009, S. 2-3.

    • „Die Linke macht in Immobilien“, in: Bauwelt, H. 18/2012, S. 4.

    • „Welterbe-Anwärter-Paar. Die Bauten der Karl-Marx-Allee und der Interbau 1957 sollen gemeinsam auf die Unesco-Liste“, in: Bauwelt, H. 4/2014, S. 2.

    • „Die Meisterplaner von Nürnberg“, in: db Deutsche Bauzeitung, H. 3/2014, S. 3.

    • „Nach außen leuchtet der Solitär“, in: Bauwelt, H. 22/2014, S. 28–29.

    • „Neuferts Quelle“, in: Deutsches Architektenblatt, H. 8/2014, S. 28–29.

    • „Sizilianischer Geheimtipp. Maria Giuseppina Grasso Cannizzo im Insbrucker Architekturzentrum aut“, in: Bauwelt, H. 31/2014, S. 4.

    • „Raus aus der Komfortzone des Gewohnten“, in: Bauwelt, H. 39/2016, S. 12–13.

    • „Berlin, Schinkelplatz", in: Bauwelt, H. 5/2017, S. 40–43.

    Rezensionen (Auswahl):

    • Price, Cedric, Obrist, Hans Ulrich (Hg.): Re:CP, Birkhäuser, Berlin, Basel, Boston, in: Bauwelt, H. 38/2003, S. 17.

    • Bullock, Nicholas: Building the Post.War-World, Modern Architecture and Reconstruction in Britain, in: Bauwelt, H. 38/2003. S. 27.

    • Harmon, Katharine: Personal Geographies and Other Maps of the Imagination, Princeton Architectural Press, 2004, in: Bauwelt, H. 12/2004, S. 70.

    • Herzog, Thomas, Natterer, Julius, Schweitzer Roland (et al.): Holzbauatlas, Birkhäuser, Basel, Boston, Berlin, 2003, in: Bauwelt, H. 14/2004, S. 36.

    • Weltzien, Friedrich, Volkmann, Amrei (Hg.): Modelle künstlerischer Produktion, Reimer Verlag, Berlin, 2004, Mattenklott, Gundel, Weltzien, Friedrich: Entwerfen und Entwurf. Praxis und Theorie des künstlerischen Schaffensprozesses, Reimer Verlag, Berlin, 2004, in: Bauwelt, H. 38/2004, S. 24.

    • Dudek, Mark: Schulen und Kindergärten, Entwurfsatlas, Birkhäuser, Basel, Berlin, Boston, 2007, in: Bauwelt H. 3/2008, S. 35–36.

    • BDA Bayern (Hg.): Ausgezeichnete Architektur in Bayern. 40 Jahre BDA Preis Bayern, Anton Pustet, Salzburg, 2008, in: Bauwelt, H. 14/2008, S. 33.

    • Bergdoll, Barry, Christensen, Peter: Home Delivery. Fabricating the modern dwelling, Birkhäuser, Basel, Berlin, Boston, 2008. in: Bauwelt, H 22/2009, S. 34.

    • Kaufmann, Hermann: Wood Works. Ökorationale Baukunst, Springer, Wien/New York, 2009. in: Bauwelt, H. 41/2010.

    • de Bruyn, Gerd, Reuter Wolf: Das Wissen der Architektur, Bielefeld, 2010, in: Bauwelt H. 22/2011, S. 32.

    • Gill, Julia: Individualisierung als Standard. Über das Unbehagen an der Fertighausarchitektur, Bielefeld, 2010, in: Bauwelt, H. 46/2011, S. 33.

    • Philipp, Klaus Jan, Renz Kerstin (Hg.): Architekturschulen. Programm, Programmatik, Propaganda, Wasmuth, Tübingen, 2012, in: Bauwelt, H. 37/2013, S. 38–39.