Cottbus. Architektur und Städtebau 1871 bis 1918

Das Cottbuser Stadtbild wird bis heute vom städtebaulichen und architektonischen Erbe der Kaiserzeit (1871-1918) geprägt. Dazu gehören die Stadterweiterungen, die zahlreichen kommunalen Bauten und die Park- und Grünanlagen mit den bis weit ins Umland reichenden Spreepromenaden.

Die mit zahlreichen aktuellen und historischen Fotografien versehene Arbeit untersucht Kontext und Entstehungsbedingungen dieser Strukturen und stellt darüber hinaus die dynamische Stilentwicklung der Kaiserzeit vor.

Westkreuz-Verlag, Dezember 2007

ISBN: 978-3-929592-99-3
14,90 Euro