Tagung "Mauer und Grenze - Denkmal und Gedenken"

Band 76/2 der Schriftenreihe des Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

 Inhaltsverzeichnis

Dokumentation der Tagung "Mauer und Grenze - Denkmal und Gedenken", die der Lehrstuhl für Denkmalpflege in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz und der Stiftung Berliner Mauer anlässlich des 20-jährigen Mauerfalls vom 11.-12. Mai 2009 in der Akademie der Künste in Berlin veranstaltete.

Die im zweiten Teil des Tagungsbandes veröffentlichten Vorträge und Podiumsdiskussionen erweitern das in Band 76/1 (Die Berliner Mauer. Vom Sperrwall zum Denkmal) erschienene Zwischenergebnisse des interdisziplinären Forschungsprojektes des Lehrstuhls für Denkmalpflege der BTU Cottbus, dem Institut für Zeitgeschichte in Berlin und dem Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Potsdam durch eine Palette weiterer Themen: einerseits durch alternative Dokumentations- und Bewertungsansätze, andererseits durch die wichtigen Themen der praktischen Erhaltung und der öffentlichen Vermittlung.

Die 'Berliner Mauer' als Symbol des Kalten Krieges: vom Instrument der SED-Innenpolitik zum Baudenkmal von internationalem Rang >>