Grundlagenuntersuchungen zur Verwertung und Nährstoffnutzung sowie der boden- und pflanzenbezogenen Wirkung von Gärrückständen aus der Abfallvergärung (VeNGA)

Projektbeschreibung

Im Rahmen des VeNGA-Projektes  sollen Aufbereitungsmöglichkeiten für Rückstände aus der Bioabfallvergärung untersucht werden. Im Fokus steht dabei der Einfluss der Substratbehandlung während des Biogas- und Aufbereitungsprozesses auf die Eigenschaften der entstehenden Düngeprodukte sowie deren Wirkung auf die Pflanzenentwicklung und die physikalischen Bodeneigenschaften. Ziel ist es Gärrückstände zu einem hochwertigen, organischen Bodenhilfsmittel aufzubereiten, welches lager-, transport- und marktfähig ist. Die Untersuchungen werden sowohl im Labor als auch im Großtechnikum durchgeführt. Am Lehrstuhl Geopedologie und Landschaftsentwicklung wurde dafür eine Biogasanlage und Aufbereitungsstrecke im Labormaßstab aufgebaut. Die erzeugten Düngeprodukte werden anschließend im Gewächshaus und im Freiland zur Düngung landwirtschaftlicher Nutzflächen eingesetzt. Zur weiterführenden Bewertung der Düngeprodukte werden Toxizitätstests und Versuche zur Abbaustabilität und Humusanreicherung im Boden durchgeführt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden abschließend in die Entwicklung von Aufbereitungs- und Einsatzstrategien der Rückstände aus der Bioabfallvergärung einfließen.

ZeitraumJuli 2013 bis Juni 2017
FörderungBMBF
AnsprechpartnerChristine Knoop Nils Dietrich

Projektpartner

Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte der Humboltd Universität Berlin (IASP)

Großmann Ingeniuer Consult GmbH (GICON)

Weitere Informationen

Förderprogramm BioProFi

Biogas Competence Network

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo