Studienprojekte

  • Alexander Bonhage: Multivariable Analyse eines reliktischen Meilerfeldes in Brandenburg (Raab/Hirsch)
  • Therence Ngwator Forbida: Bodenkundliche Charakterisierung einer Versuchsfläche für Bodenhilfsstoffe (Raab/Dietrich)
  • Silke Gerhardt: Erosionsgefährdung des Hölzelberges im Einzugsgebiet der Saidenbachtalsperre in Sachsen: Studienprojekt 1: Bodenphysikalische Untersuchung und Ermittlung der Erosionsgefährdung; Betreuer: Raab, T.
  • Silke Gerhardt: Studienprojekt 2: Modellierung des Bodenabtrages unter Verwendung des Modells EROSION 2D und Rekonstruktion des Hangprofils, Betreuer: Raab, T.
  • Nwachukwu Chinonso Lucian: Post-Treatment of Solid Residues from Organic Household Waste Digeston: Drying or Composting? Knoop, T. und Raab, T.
  • Alexander Wassermann: Einfluss von Relief und Vegetation für die initiale Bodenentwicklung auf den Rekultivierungsflächen der Diplomat Mine, Alberta, Kanada, Juli 2017; Raab, T. und Hirsch, F.
  • Anna Heinrichsen: Anthropogene Kleinformen und Relikte historischer Landnutzung im Erzgebirge. Eine GIS-Analyse auf Basis hochauflösender LiDAR-Daten. Betreuer: Raab, A. und Hirsch;  März 2017. 
  • René Störmann: Untersuchung der Freisetzung von Nährstoffen und Schwermetallen aus Gärrückständen der Bioabfallvergärung sowie deren Schadstoffbindung im Schüttelexperiment (Knoop/Sut)
  • Julian Galuschki und Konrad Malk: Wirkung von kompostierten Gärrückstanden aus der Bioabfallvergärung auf die Wurzelentwicklung von Weizen im Rhizotronen –Experiment; Betreuer: Raab, T./Dietrich; Dez. 2016.
  • Li, Li, Huang, Yue, Li, Dixuan: Studies on soil erosion and soil conservation practices in the northeast black soil region of China [Sut/Raab].
  • Ines Graßmehl und Rosalie Obst: Effekt der Substrateigenschaften von historischen Kohlemeilerplätzen auf das Wachstum von Gemeinem Lein, Gewöhnlichem Hornklee und Land-Reitgras [Hirsch/Raab].
  • Alexander Bonhage: GIS-basierte räumliche Musteranalyse von historischen Holzkohlemeilerstandorten im ehemaligen Königlichen Tauerschen Forstrevier. [Schneider/Raab]
  • Marie Fritzsche, Sabrina Schmidt, Bastian Pötzsch: Kleinräumige Variationen in der Verbreitung von Eisen- und Humuspodsolen [Hirsch/Raab]
  • Lisa Krieg, Jannik Schilling: Infiltrationsmessungen mitels Haubeninfiltrometer auf historischen Holzkohlemeilerstandorten. [Schneider/Raab]
  • Marie Pötzsch und Bastian Pötzsch: Eignung der magnetischen Suszeptibilität zur Charakterisierung der brandinduzierten Hitzeeinwirkung auf Böden [Raab/Hirsch]
  • Sebastian Heller: Biologischer Cyanidabbau durch Bodenbakterien auf dem Gelände einer ehemaligen Leuchtgasanstalt in Cottbus [Raab/Repmann]
  • Hannes Lehmann: Auswirkungen einer Behandlung des Bodens von Obstplantagen mit Hackschnitzeln und dem Befahren mit landwirtschaftlichen Maschinen – Einfluss auf bodenphysikalische Parameter [Raab/Germer (ZALF)/Badorreck]
  • Prem Bhandri: Function of Arbuscular Mycorrhizal Fungus (AMF) in Phytoremediation of Contaminants: A Review (Sut/Raab)
  • Andre Hutopp: Untersuchung von Methoden der Entwässerung und Trocknung fester Gärrückstände aus der Bioabfallvergärung (Knoop/Raab)
  • Folasade Kemi Olagoke, Neema Wilfred Munuo, Obinna Anthony Uzokwe: Frequency and Intensity of Arbuscular Mycorrhizal Fungus (AMF) colonization on roots of Reygrass (Lolium perenne) (Sut/Raab)
  • Eric Hörnig, Christian Schuster, carsten Vornholt: Beitrag der Arbuskulären Mykorrhizaplize (AMF) zum Abbau von Eisencyanidkomplexen (Sut/Boldt-Burisch)
  • Clara Luise Becker, Rebecca Fager, Jorrit Lucas, Anne Oeser: Konzept zur Entwicklung geeigneter bodenkundlicher Auswertungsmethoden von Grabungsakten des BLDAM [A. Raab, D. Kühn]

  • Scarlett Fischer: Entwicklung bodenphysikalischer Eigenschaften einer landwirtschaftlich zu rekultivierenden Fläche im Lausitzer Braunkohlerevier innerhalb der ersten 3 Jahre

  • Josephine Goldammer: Messungen mit einem Haubeninfiltrometer auf einer landwirtschaftlichen Versuchsfläche im Rekultivierungsgebiet des Tagebaus Jänschwalde [Th. Raab, Badorreck]

  • Stefanie Steinhoff: Überblick über die Wirkung von Gärrestdüngung auf Pflanzen und Boden

  • Scarlett Fischer: Initiale bodenphysikalische Eigenschaften einer landwirtschaftlich zu rekultivierenden Fläche im Lausitzer Braunkohlerevier [Th. Raab, Krümmelbein]

  • Sebastian Heller: Charakteristik und Entstehung eines Humuspodsols in Südbrandenburg [Th. Raab, Hirsch]

  • Luise Müller: Bodenchemische Parameter zweier Weinbauflächen im Rekultivierungsgebiet Welzow- Süd [Th. Raab, Krümmelbein]

  • Viktoria Näther und André Ziesche: Bestimmung der Lage und Dimensionierung des Schwemmfächers im Einzugsgebiet Hühnerwasser [Gerwin, Schneider]

  • Bosse Ritschl, Maximilian Knappe, Christoph Grauer und Marko Häßlich: Infiltrationsmessung mittels Haubeninfiltrometer auf Rekultivierungsflächen [Th. Raab, Krümmelbein]

  • Juliane Schröer: Überprüfung der Anwendbarkeit des Röntgenfluoreszenzanalysators für umweltanalytische Fragestellungen [Th. Raab, Hirsch]

  • Stefanie Steinhoff: Verwendung von Gärprodukten aus Biogasanlagen als Düngemittel

  • Ralph Ziegner: Vergleichsstudie von zwei Analysenmethoden zur Korngrößenbestimmung: Köhn-Pipette und Röntgenabsorption [Th. Raab, Hirsch]

  • Tobias Ermer: Vergeichende granulometrische Untersuchungen zur Unterscheidung periglaziärer, fluviatiler und äolischer Sedimente [A. Raab, Nicolay]

  • Josephine Hanisch: Veränderungen der chemischen und physikalischen Eigenschaften von Böden durch das Brennen von Holzkohle und deren Auswirkungen für nachfolgende Bodennutzung und Bodenproduktivität [A. Raab, Nicolay]

  • Benjamin Wulfert und Rene Cabanis: Übersicht über die räumliche Verteilung der Bodentextur auf einer landwirtschaftlichen Rekultivierungsfläche sowie Infiltrationsversuche an ausgewählten Punkten

  • Patrick Willner: Geomorphologische Untersuchung auf dem künstlichen Wassereinzugsgebiet "Hühnerwasser" - Erfassung von Runsen und Rinnen mittels Terrestrischen Laserscanner [Th. Raab, Schneider]