Fachgebiet Bodenmechanik und Grundbau / Geotechnik

Herzlich Willkommen auf der Seite des Fachgebietes Bodenmechanik und Grundbau / Geotechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen rund um das Fachgebiet, seine Mitarbeiter, die Lehre und die Forschung.

Das Fachgebiet für Bodenmechanik und Grundbau / Geotechnik wurde nach der Neugründung der Brandenburgischen Technischen Universität im Jahr 1992 eingerichtet. Durch eine praxisnahe Ausbildung in enger Kooperation mit der Bauindustrie und den Baubehörden werden die Studenten an die Zukunftsaufgaben des Bauwesens herangeführt.

Das Fachgebiet verfügt über eine gut ausgestattete geotechnische Versuchshalle. In der dortigen Erdbauversuchsgrube mit den Abmessungen 7 x 4 x 4 m können maßstabsgetreue Versuche durchgeführt werden.

Zusätzlich verfügt das Fachgebiet am Standort Sachensdorf über ein gut ausgestattetes bodenmechanisches Labor. Neben der Möglichkeit zur Durchführung von Felduntersuchungen (leichte Rammsonde, Rammkernsonde) können u.a. bodenmechanische Versuche zur Kennwertbestimmung (Kornverteilungsline, Dichtebestimmung, lockerste/dichteste Lagerung, Konsistenzgrenzen, Proctor-Versuch, Wasserdurchlässigkeit) und für spezielle bautechnische Fragen (Rahmenscherversuch, Ödometerversuch, Triaxialversuch) durchgeführt werden.

Die mit dem Fachgebiet kooperierende Fachgruppe Geotechnik der Forschungs- und Materialprüfanstalt (FMPA) führt als sachverständiges Institut Eignungsprüfungen an Verpressankern, Probebelastungen an Pfählen sowie Zugversuche an Bodennägeln durch und ist vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) baurechtlich als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle (PÜZ-Stelle, Kennziffer BRA03) nach Landesbauordnungen (LBO) anerkannt.
Weitere Informationen finden Sie unter Prüftätigkeit.

Tätigkeitsbereiche:

  • Baugrunderkundung
  • Ingenieurgeologie
  • in-situ-Messungen
  • Erd- und Grundbau
  • Offshore-Geotechnik
  • Baugrunddynamik
  • Standsicherheitsanalysen
  • Prüfungen von Verpressankern und Bodennägeln / Pfahlprobebelastungen
  • Anwendung von Schaumglasschotter
  • Anwendung von Geokunststoffen
  • Standsicherheit von Gabionenkonstruktionen
  • Deponie- und Umwelttechnik
  • Talsperren und Deichbau
  • Schadensgutachten

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo