Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit Theorie, Praxis und Gestaltung von Technik in Gesellschaft, Wissenschaft und Kunst. Unser Interesse gilt aktuellen und auf die Zukunft gerichteten Technologien, wobei historische Konstellationen Orientierung bieten.

In der Lehre sind wir vorwiegend im Studiengang "Kultur und Technik" aktiv. Wir fördern die kritische Reflexion über Technik im wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext und erarbeiten projektorientiert Begriffe und Modelle zum verantwortungsvollen Umgang mit technischen Objekten und Systemen.

In der Forschung stehen umweltbezogene Themen im Zusammenhang technischer und gesellschaftlicher Innovation im Fokus. Wir verstehen uns als Forum für umweltrelevante Themen und Projekte, die aus einer umweltgeisteswissenschaftlichen Perspektive bearbeitet werden. Fragen nach der Bedeutung und Bewertung von Technik im Anthropozän können hier ebenso in den Blick kommen, wie konkrete soziotechnische Konstellationen (Wasserkraftwerk, Hybridauto, Gene Drive Systems) oder ökotechnologische Praxen, etwa das urbane Gärtnern oder Renaturierungsökologie.

Kontakt

Prof. Dr. Astrid Schwarz
Erich-Weinert-Str. 1
03046 Cottbus
Lehrgebäude 10
Raum 130b

T +49 (0) 355 69 2135
F +49 (0) 355 69 3323
E-Mail schwarza(at)b-tu.de