Das Fachgebiet Technische Informatik behandelt Aufbau, Funktion, Entwurf und Test der Baugruppen, ohne die keine Software ablaufen kann. Das sind nicht nur Prozessoren und Speicher, sondern auch Verbindungstrukturen und Sensoren. Prozessoren, Speicher und Software sind als "eingebettete Systeme" entscheidend für Funktion, Qualität und Zuverlässigkeit größerer technischer Systeme von der Waschmaschine über das Auto bis zu Bahnsystemen und Flugzeugen. Deshalb ist es eine besondere Herausforderung, Elektronik-Baugruppen für den "harten" Einsatz so zu konstruieren, dass sie hoch-zuverlässig für eine Lebensdauer bis zu Jahrzehnten funktionieren, möglichst bei minimalem Stromverbrauch.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. H. T. Vierhaus

BTU Cottbus-Senftenberg
Konrad-Wachsmann-Allee 5
03046 Cottbus

Verfügungsgebäude 1C, R. 1.39

T: +49 (0) 355 69 2853
F: +49 (0) 355 69 2027
E-Mail heinrich.vierhaus­(at)b-tu.de