Technische Mechanik III - Schwingungen und Hydromechanik

Die Veranstaltungen finden derzeit nur online statt. Entsprechende Hinweise und Links finden sich in Moodle.

Umfang

2 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung (Wintersemester)

Inhalt

In Fortführung der Technischen Mechanik II werden Systeme mit mehreren Freiheitsgraden, kontinuierliche Schwinger und Fluide behandelt. Dargestellt werden Methoden der analytischen Mechanik, das Prinzip von d'Alembert, Lagrange'sche Gleichungen, Phänomene der Schwingungskopplung, freie und erzwungene Schwingungen eindimensionaler Kontinua, Grundgleichungen der Strömungsmechanik, Lagrange'sche und Euler'sche Beschreibung, Kraftwirkung eines Fluidstrahls, Fluidstatik, Auftrieb, Schwimmstabilität.

Methodik

In der Vorlesung werden theoretische Grundlagen zur Modellierung und Analyse technischer Probleme vermittelt. Diese baut auf einem Arbeitsmanuskript auf, um den Studierenden ein reines Abschreiben zu ersparen. Die Vorlesung wird durch Vortragsübungen und Gruppenübungen im wöchentlichen Wechsel  ergänzt. Während in den Vortragsübungen beispielhaft die Anwendung aufgezeigt wird, sollen sich die Studierenden in den Gruppenübungen unter Anleitung selbstständig Lösungen erarbeiten.

Prüfungen

Die schriftlichen Prüfungen in Technischer Mechanik III finden in jedem Semester jeweils im 2. Prüfungsabschnitt statt.

Frühere Prüfungen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo