Forschungsprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte

Beteiligung an der Graduate School (GRS) im Cluster "LokPro"

Die Beherrschung lokal wirkender Fertigungsverfahren, ihre Integration in „smarte“ Fertigungsketten, sowie die effiziente, durchgängige Planung und Steuerung der Produktion stellen zentrale Herausforderungen dar, die im Link zu einer externen Seite GRS Cluster „LokPro“ erforscht werden sollen.

Im Zuge der Entwicklung der Industrie 4.0 werden Menschen und Maschinen zukünftig enger zusammenarbeiten. Durch neuere Entwicklungen der Robotik und der Kommunikations- und Informationstechnologie sind Maschinen nicht mehr nur Werkzeuge für Menschen in der Produktion, sondern werden zunehmend in die Rolle von Teammitgliedern in Produktionsprozessen ver-setzt. Entscheidend ist dabei, zu wissen, inwieweit Kooperation und Koordination in Teams durch nicht-menschliche Teammitglieder beeinflusst wird. Die Entwicklung der resultierenden Produktivitätsparadoxien geben Aufschluss ob Chancen oder Risiken beim Einsatz von Maschinen als Teammitgliedern überwiegen.

Laufzeit: 10/2016-09/2018

Ansprechpartner: Dr. Kirsten Thommes, Janny Klabuhn

Kooperationsprojekt „Unternehmertum in der Lausitz“

Das Ziel der Kooperation mit der Innovationsregion Lausitz GmbH zum Projekt „Unternehmertum in der Lausitz“ ist die bessere Vernetzung der Unternehmen der Region Lausitz mit den Forschern der BTU Cottbus-Senftenberg sowie eine bessere Erforschung des Unternehmertums in der Region Lausitz in der Zeit des Strukturwandels zur Wahrnehmung von Lernchancen für alle Unternehmer der Region.
Mit Hilfe von Experteninterviews sollen Rückschlüssen auf die Einflussfaktoren der Region, von Kooperationen und dem Werdegang der UnternehmerInnen auf die Innovationstätigkeit der Unternehmen gezogen werden. Ferner sollen den UnternehmenInnen ermöglicht werden, Lernchancen wahrzunehmen und für ihr Unternehmen zu nutzen, umso die unternehmerische Vitalität der Lausitz zu stärken. Weiterhin sollen durch die bessere Vernetzung zwischen den Unternehmen die regionalen Innovationsprozesse entwickelt bzw. verbessert werden.

Projektdauer: 06/2017-06/2018

Ansprechpartner: Dr. Kirsten Thommes, Nadine Litwin

  

 

 

Abgeschlossene Projekte

e- transform

Begleitung von Transformationsprozessen in der Energieversorgung - Redefinition kooperativer Leitbildkommunikation unter Einbeziehung interaktiver Mediensysteme (e-transform)

Projektdauer: 1.9.2013 bis 31.8.2016

KATHAROS – Servicerobotik im Dienstleistungsbereich

Kontaminierungsprävention durch Autonome Transport- und HandhabungsRoboter in WäschereiSystemen

Projektdauer: 01.05.2013-30.04.2016

Ziemlich beste Lernfreu(n)de

Projektdauer: 03/2013 bis 02/2015

SILVER - Intergenerationales Lernen in Unternehmen

Projektdauer: 01.11.2011 bis 31.10.2013

Produktivität von Dienstleistungen

Projektdauer: 01.09.2009 bis 31.12.2013

Nächste Generation biotechnologischer Verfahren

Projektdauer: 04/2010 bis 12/2012

Kopf und Zahl

Projektdauer: 20.10.2008 bis 30.04.2009

MobIUP

Projektdauer: 01.08.2007 bis 31.01.2010

EXIST III - Gründungs- und Teamkompetenzwerkstatt

Projektdauer: 01.10.2007-30.09.2010