Die industrielle Fertigung von Produkten erfordert das Zusammenspiel moderner, meist CNC gesteuerter Werkzeugmaschinen, Transportvorrichtungen, Montageeinrichtungen und Roboter. Diese Elemente sind Bestandteile des Produktionssystems und müssen fortlaufend an die Produkte und ihre Bestandteile angepasst werden um effektiv und kostengünstig zu produzieren. Damit tragen diese Maschine, Geräte und Anlagen zu Wertschöpfung und damit direkt zum wirtschaftlichen Wohlstand bei. Anforderungen der Maschinenrichtlinie, der Arbeitssicherheit und des Energieverbrauches sind dabei genauso zu berücksichtigen wie Wartungs- und Instandsetzungsfähigkeit sowie Vernetzbarkeit. Die Anforderung von Industrie 4.0 sowie die Nutzung von CAx- Systemen in der Produktion stellen auch den Maschinenentwickler vor hohe Anforderungen.

Aktuelle Presseberichte finden Sie in der Rubrik "News".