Leistungsprofil

  • Durchführung von mechanischen, chemischen und physikalischen Prüfungen an Baustoffen, Werkstoffen und Konstruktionen zur Gütebestimmung, Festigkeitsforschung oder zur Abwehr von Sach- und Personenschäden.
  • Prüfung und Überwachung von industriellen und sonstigen Erzeugnissen auf ihre Übereinstimmung mit technischen Anforderungen oder Angaben in Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Normen, Lieferbedingungen, Gütevorschriften oder Vereinbarungen.
  • Beratung und Information zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft.
  • Prüfungen und Bewertungen zur Einhaltung bauaufsichtlicher oder anderer gutachterlicher Forderungen.
  • Zulassungsprüfungen neuer Baustoffe und Bauarten. Entwicklung und Verbesserung von Prüfverfahren, Maschinen und neuen Technologien.
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Normen und Richtlinien im nationalen und internationalen Bereich.
  • Seit 1991 ist die FMPA der BTU Cottbus im bauaufsichtlichen Bereich als Prüf-, Überwachungs- und als Zertifizierungsstelle anerkannt.