Das im Dezember 2009 gegründete  German-Polish Centre for Public Law and Environmental Network (GP PLEN) ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus - Senftenberg und der  Universität Wroclaw (Breslau). Wesentliche Träger von GP PLEN sind auf deutscher Seite das Zentrum für Rechts- und Verwaltungswissenschaften (ZfRV) der BTU Cottbus - Senftenberg und auf polnischer Seite die  Fakultät für Rechts- und Verwaltungswissenschaften sowie Ökonomie (WPAiE) der Universität Wroclaw. Die gemeinsame Einrichtung steht unter der Aufsicht des Präsidenten der BTU Cottbus - Senftenberg und des Rektors der Breslauer Alma Mater.

Ziel von GP PLEN ist die Generierung und Vertiefung von Wissen aus den Rechtsordnungen beider Länder sowie die Durchführung grenzüberschreitender Forschungsprojekte auf den Gebieten des Öffentlichen Rechts, der Verwaltungswissenschaften und des Umweltschutzes, auch mit interdisziplinärem Aspekt.

Neben der Einwerbung von Drittmitteln zur Finanzierung der Forschungstätigkeit ist eine Zusammenarbeit im Bereich von Publikationen sowie der Austausch von Kadern und Doktoranden zwischen beiden Universitäten avisiert.

Die Aktivitäten von GP PLEN spiegeln sich u. a. in Tagungen, Symposien sowie in entsprechenden Publikationen wider.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo