Publikationen

Conference Paper

2020

Müller, T., Seidel, A., Weidle, F. & Börner, C. (2020). Learn&Play – Eine spielerische Einführung in Ingenieurstudiengänge. Prekonferenz der 15. Ingenieurpädagogischen Regionaltagung (IPW) 2020, Zittau.

Börner, C., Seidel, A., Weidle, F., Dubrau, M., Müller, T., Flagmeier, L. & Tylkowski, M. (2020). Projekt Learn&Play: Personalisierung und Adaptivität in einem Serious Game. In Müller Werder, C. & Erlemann, J. (Hrsg.). Seamless Learning - lebenslanges, durchgängiges Lernen ermöglichen. Münster: Waxmann. 225-230.

Seidel, A., Weidle, F. & Börner, C. (2020). The Project Learn&Play – Developing a Serious Game to Motivate for and Foster the Self-Concept of Ability in STEM Studies. In 14th European Conference on Games Based Learning. Academic Conferences and Publishing International Ltd. (ACPI). 547-557.

Seidel, A., Weidle, F. & Börner, C. (2020). Spielerischer Zugang zu MINT-Studiengängen – das Serious Game des Learn&Play Projekts als Anwendungsbeispiel. In Köhler, T., Schoop, E. & Kahnwald, N. (Hrsg.). Communities in New Media. Research on Knowledge Communities in Science, Business, Education & Public Administration. Proceedings of 23th Conference GeNeMe. Dresden: TUDpress Verlag der Wissenschaften.

2019

Seidel, A., Weidle, F., Flagmeier, L., Börner, C. & Vossler, J. (2019). Denken wie ein/e Ingenieur/in – Nutzerzentriertes Vorgehen beim Erstellen eines Lehr-Lern-Szenarios für die Technische Mechanik. In 14. Regionaltagung, Universität Bremen 2019: Technische Bildung im Kontext von 'Digitalisierung' / 'Automatisierung'  - Tendenzen, Möglichkeiten, Perspektiven.

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L. & Tylkowski, M. (2019). Learn&Play – Entwurf eines Serious Games für Ingenieurstudiengänge nach dem Learning Mechanic – Game Mechanic Framework. In Köhler, T., Schoop, E. & Kahnwald, N. (Hrsg.), Gemeinschaften in neuen Medien. Erforschung der digitalen Transformation in Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung und öffentlicher Verwaltung, S. 301-305. Dresden: TUDpress. Verfügbar unter: https://tud.qucosa.de/landing-page/https%3A%2F%2Ftud.qucosa.de%2Fapi%2Fqucosa%253A36591%2Fmets%2F/ [31.01.2020].

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L., & Vossler, J. (2019). Learn&Play – Co-designing a Game-based Learning Scenario for Engineering Mechanics. In European Conference on Games Based Learning (pp. 1033-XXII). Academic Conferences International Limited.

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L. & Vossler, J. (2019). Dealing with Diversity – Co-designing a Game-based Learning Scenario in Engineering Studies. In Varietas delectat...Complexity is the new normality. SEFI 47th Annual ConferenceProceedings. Budapest, Hungary. P. 1010-1021. Verfügbar unter: https://www.sefi.be/wp-content/uploads/2019/10/SEFI2019_Proceedings.pdf [07.11.2020].

Vorträge und Posterpräsentationen

2020

Müller, T., Seidel, A. & Weidle, F. (2020). Learn&Play – Eine spielerische Einführung in Ingenieurstudiengänge. Vortrag auf der Prekonferenz der 15. Ingenieurpädagogischen Regionaltagung (IPW) 2020, Zittau.

Börner, C., Seidel, A., Weidle, F., Dubrau, M., Müller, T., Flagmeier, L. & Tylkowski, M. (2020). Projekt Learn&Play: Personalisierung und Adaptivität in einem Serious Game. Demonstration auf der 28. Jahrestagung derGesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) 2020, Winterthur, Schweiz.

Weidle, F., Seidel, A., Müller, T., Flagmeier, L., Dubrau, M., Tylkowski, M. & Börner, C. (2020). Developing a Serious Game to Motivate for and Foster the Self-Concept of Ability in STEM-Studies. Präsentation auf der 14. European Conference on Games Based Learning (ECGBL) 2020, Brighton, United Kingdom.

Seidel, A., Flagmeier, L., Börner, C. & Weidle, F. (2020). Spielerischer Zugang zu MINT-Studiengängen – Das Serious Game des Learn&Play Projekts als Anwendungsbeispiel. Präsentation auf der 23. Gemeinschaft in Neuen Medien (GeNeMe) 2020, Dresden.

2019

Börner, C., Seidel, A. & Weidle, F. (2019). Learn&Play: Adaptive Aufgabengestaltung und Überführung des Lernfortschritts in ein e-Portfolio. Präsentation auf der 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) 2019, Berlin.

Seidel, A., Weidle, F., Flagmeier, L., Vossler, J. & Börner, C. (2019). "Schwingungen sind einfach unmöglich zu verstehen“ – Problemanalyse in der Technischen Mechanik. Posterpräsentation auf dem 4. JOTED-Technikdidaktik-Symposium 2019, Darmstadt.

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L. & Tylkowski, m. (2019). Learn&Play – Entwurf eines Serious Games für Ingenieurstudiengänge nach dem Learning Mechanic – Game Mechanic Framework. Präsentation auf der 22. Gemeinschaft in Neuen Medien (GeNeMe) 2019, Dresden.

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L. & Vossler, J. (2019). Learn&Play – Co-designing a Game-based Learning Scenario for Engineering Mechanics. Posterpräsentation auf der 13. European Conference in Game-based Learning (ECGBL) 2019, Odense, Dänemark.

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L. & Vossler, J. (2019). Dealing with Diversity – Co-designing a Game-based Learning Scenario in Engineering Studies. Prästentation auf der 47. SEFI Annual Conference 2019, Budapest, Ungarn.

Seidel, A., Weidle, F., Börner, C., Flagmeier, L. & Vossler, J. (2019). Technisches Wissen erlernen – Eine Befragung zu verwendeten Lernstrategien in den Ingenieurwissenschaften. Posterpräsentation auf der Gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (PaEpsy) 2019, Leipzig.

Seidel, A., Weidle, F., Flagmeier, L., Börner, C. & Vossler, J. (2019). Denken wie ein/e Ingenieur/in – Nutzerzentriertes Vorgehen beim Erstellen eines Lehr-Lern-Szenarios für die Technische Mechanik. Posterpräsentation auf der 14. Ingenieurpädagogischen Regionaltagung 2019, Bremen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo