Frau zieht Schlitten durch den Schnee

BTU-Studentin auf Expedition in Grönland

Luisa Näke hat sich der Klimaforschung verschrieben und beschäftigt sich in ihrer Bachelorarbeit mit den Veränderungen des Höhenprofils der Eiskappen

Erfolg für das BTU-Team Lausitz Dynamics und sein Energiesparmobil „Lupus“

Mit Stolz auf das erzielte Ergebnis ist das studentische Team vom Senftenberg Campus der BTU Cottbus–Senftenberg aus London zurückgekehrt. Bei einem der weltgrößten Energie-Effizienzwettbewerbe gelang ihm nicht nur der erhoffte gültige Wertungslauf, sondern auch der Sprung auf den siebten Platz.

Gruppenfoto mit vier von elf Verantwortlichen des bewilligten Graduiertenkollegs in der Fakultät 4 (von links): Prof. Dr. Heike Radvan, Gerd Kaufmann, Prof. Dr. Annemarie Jost, Prof. Dr. Stefanie Sauer.

Landesförderung für neues Graduiertenkolleg an der BTU

Mit 291.600 Euro fördert das Land Brandenburg im Jahr 2019 das Graduiertenkolleg „Professionalisierung der Gesundheits- und Sozialberufe im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse“ an der BTU Cottbus–Senftenberg

Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

Neues Verfahren ermöglicht die zerstörungsfreie Rückgewinnung von Kathodenmaterial aus Lithium-Ionen-Batterien ohne Qualitätsminderung

Lebendige Innenstädte

Welchem Veränderungsdruck der Einzelhandel in Klein- und Mittelstädten unterliegt, untersuchen die Wissenschaftler aus dem Fachgebiet Stadtmanagement

Eine Studentin in der Universitätsbibliothek

Jetzt für ein Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg bewerben!

Die Online-Portale für einen Studienbeginn zum Wintersemester 2019/20 sind geöffnet!