Porträtfot von Dr. Klaus Keuler. Foto: privat

»Open BTU« thematisiert das Klima in der Lausitz

Öffentliche Vorlesungsreihe »Open BTU« am Mittwoch, 24. April 2019, 17:30 Uhr mit Dr. Klaus Keuler im Großen Hörsaal am Zentralcampus Cottbus

Blickauf das IKMZ.

Soziale Bewegungen als Impuls für Soziale Arbeit

Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Eine solidarische Gesellschaft erschaffen? Die Erfolge und Kämpfe sozialer Bewegungen in Ost und West“ am Dienstag, 23. April 2019, 18 Uhr im Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum Cottbus

Das Potenzial Künstlicher Intelligenz in der Automatisierung

Die BTU Cottbus-Senftenberg beteiligt sich am WIR!-Bündnis "Ko-Innovationsplattform Industrieautomatisierung" der Innovationsregion Lausitz

historischen Köhlerei in der Lausitz

Zeichen einer vergangenen Zeit

Mit der Rolle der historischen Köhlerei für die Lausitz befasst sich ein Team von Umweltwissenschaftlern

Julius Kühn-Institut (JKI) und dem Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) ein neues Verfahren, das Schädlinge mit Laserstrahlen

Laserschwert gegen Schadinsekten in Vorratslagern

Wissenschaftler der BTU erproben ein neues Verfahren, das Schädlinge mit Laserstrahlen ausschaltet

Effiziente Therapien im Alter

Im »Gesundheitscampus Brandenburg« forscht ein starker Verbund aus Universitäten, Fachhochschulen und Kliniken für ein besseres Verständnis der Physiologie des Menschen.