Summer & Winter Schools

Unsere Universität ist mit über 160 Hochschulen in 53 Ländern durch Kooperationen partnerschaftlich verbunden. Einige unserer Partnerhochschulen bieten Sommerschulen zu verschiedenen Themengebieten an. Neben dem Fokus auf fachlichen Inhalten, bieten Sommer- und Winterschulen auch kulturelle Veranstaltungen an, um das jeweilige Land besser kennen zu lernen.

Auf dieser Seite haben wir Ihnen Informationen zu uns bekannten Sommerschulen unserer Kooperationspartner im Ausland zusammengestellt. Kontaktieren Sie bei weiteren Fragen gerne direkt die angegebene Partnerhochschule.

Nutzen Sie die Semesterferien, um sich persönlich und fachlich weiterzubilden, Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen oder sich schon vorab ein Bild einer möglichen Universität für ein Austauschsemester zu machen.

Summer Schools 2019

Indonesien: Udayana Universität Bali

Sommerkurs „Nachhaltigkeit & Ökotourismus“

ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
07.07.2019 - 02.08.201920.05.2019Die Kosten für die Teilnahme: 1990 €, Einschreibegebühr, die Unterkunft mit Frühstück, Transport zur Universität und zu Exkursionen, Exkursionen inklusive Eintrittsgelder, Begrüßungs- und Verabschiedungsveranstaltung mit Abendessen werden übernommen.

Dieses Seminar findet sich auf Bali, Udayana Universität, Campus Jimbaran. Das Seminar wird auf Englisch gehalten und es können 5 ECTS erreicht werden.

Kursinhalt:

  • Einführung in Nachhaltigkeit & nachhaltigen Tourismus
  • Das balinesische Lebenskonzept „Tri Hita Karana“ und nachhaltiger Tourismus
  • Beschreibung und Bewertung ökologischer, soziokultureller und wirtschaftlicher Auswirkungen des Tourismus
  • Exkursionen zu verschiedenen Unternehmen in der Tourismusbranche und kritische Bewertung nachhaltiger Konzepte
  • Kulturausflüge, bei denen die Einzigartigkeit der balinesischen Kultur näher gebraucht wird

Anmeldungbis zum 20.05.2019 unter https://upskill.study

Sommerkurs „Interkulturelle Kommunikation“

ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
07.07.2019 - 02.08.201920.05.2019Die Kosten für die Teilnahme: 2190 €, Einschreibegebühr, die Unterkunft mit Frühstück, Transport zur Universität und zu Exkursionen, Exkursionen inklusive Eintrittsgelder, Begrüßungs- und Verabschiedungsveranstaltung mit Abendessen werden übernommen.

Dieses Seminar findet sich auf Bali, Udayana Universität, Campus Jimbaran. Das Seminar wird auf Englisch gehalten und es können 3 ECTS erreicht werden.

Kursinhalt:

  • Theorie und Verständnis zu interkultureller Kommunikation, Globalisierung, gesellschaftlichem Wandel und Konfliktmanagement
  • Politische Ökologie auf Bali; Fallbeispiel „Benoa Bay Reclamation Project“
  • Verschiedene Exkursionen, welche das Verständnis zur interkulturellen Kommunikation veranschaulichen und vertiefen
  • Kulturausflüge, bei denen die Einzigartigkeit der balinesischen Kultur näher gebracht wird

Anmeldungbis zum 20.05.2019 unter https://upskill.study

Taiwan: National Taiwan University of Science and Technology

Summer School: Smart Technology and Sustainable Cities 

Time periodDeadlineFee
12.08.2019- 21.08.201930.04.2019-NTD 12,500(around USD 416, including accommodation fee) -Costs: NTD 12,000 (around USD 400, excluding accommodation fee) -Tuition fee waivers: The fee covers course material, Mandarin Chinese courses, field trip, excursions, cultural programs, and insurance. The participants will need to prepare their living expense during their stay in Taiwan. 

Summer school provides multidisciplinary courses related to practical smart technologies which have been applied in the development of sustainable cities. Courses will cover several fields, i.e., Material, Environment, Disaster Prevention, Industry 4.0, Building Technology, and Management, and will offer an overview of the relationship between Smart Technologies and Sustainable Cities. In addition to lectures and projects based on PBL (Problem-based learning), our program will include field trips and cultural tours in Taiwan to make the summer school an enriching experience for all participants. 

Target group: Senior undergraduate students, especially in the fields of engineering

Language of instruction: English

Application: Please fill out the registration and send it to Ms. Weihua Lin before April 30, 2019.

Application deadline: April 30, 2019

More information, including the course timetable can be found here:
https://www.oia.ntust.edu.tw/files/13-1017-71161.php?Lang=en

A short description of the summer school can be found at:
https://www.oia.ntust.edu.tw/files/13-1017-71161.php?Lang=en

You can download the registration form at the following link:
https://www.oia.ntust.edu.tw/files/13-1017-71161.php?Lang=en

Türkei: BOĞAZIÇI UNIVERSITY Istanbul
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
24.06.2019 – 09.08.201920.06.2019 (17:00)Application Fee: 110 USD oder 575 TL Tuition Fee: 300 USD oder 1560 TL

 

Die BOĞAZIÇI University Istanbul befindet sich nahe der Festung Rumelihisar, einer der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten in Istanbul. Diese Festung wurde 1451 zur Abwehr gegen die Besetzung Konstantinopels durch die Ottomans erbaut. Als ehemalige Hauptstadt zweier Weltreiche ist Istanbul eine der spannendsten historischen Städte der Welt. Die Erkundung Istanbuls und seines byzantinischen und ottomanischen Kulturerbes ist eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung für Studierende. Theater, Oper, Ballet, Konzerte, Ausstellungen und internationale Kunst- und Filmfestivals sorgen für ein reiches und lebhaftes kulturelles Leben in der Stadt über das ganze Jahr.

Die Boğaziçi University Summer School is ein intensives 7-wöchiges Programm mit einer großen Auswahl an Kursen in den Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Ingenieurwesen und Technologiestudiengängen. Die Lehrsprache ist Englisch (falls nicht anders angegeben).

Das Programm ist eine optimale Gelegenheit für ausländische Studierende, die eigene akademische Laufbahn zu verfolgen und gleichzeitig die türksiche Kultur, Geschichte, Gesellschaft in einem großen Kursangebot, vielen freizeitlichen Aktivitäten und neuen sozialen Kontakten zu erleben.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.summer.boun.edu.tr/CourseSch.aspx

Belgien: Vrije Universiteit Brüssel (VUB)
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
Abhängig vom ProgrammAbhängig vom ProgrammSiehe Website

Die Vrije Universiteit Brussel bietet diverse Summer Schools in 2019 an:

Summer Schools 2019

  • Summer School on EU policy-making: analysing human security in today's EU
  • Summer School Biotech In Brussels: Where biology meets technology
  • International Summer School on Analytical Science, Metrology and Accreditation
  • W.A.T.E.R. - Workshop on Advanced Measurement Techniques and Experimental Research
  • 4th European Data Protection Law Summer School: Advancing (with) EU data protection

Die VUB befindet sich im Herzen Europas, in der Hauptstadt Brüssel. Wo könnte man besser Themen zur EU-Politik studieren?

Die VUB ist darüber hinaus Vorreiter von aktuellen und innovativen Entwicklungen in Spitzentechnologien und bietet in diesem Rahmen das Programm Biotechnik, in dem Technologie auf Biologie trifft, an.

Weitere Informationen finden Sie hier https://www.vub.ac.be/en/study/summerschools

Russland: SPbPU St. Petersburg
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
15.07.2019 - 02.08.2019
(3 oder 2 Wochen)
16.06.2019 - für EU-Studierende 12.05.2019 – für Nicht-EU-StudierendeRegular Program fee:
  3 weeks: 870 EURO
2 weeks: 670 EURO
  Early Bird fee: (till 1st of May)
  3 weeks: 740 EURO
2 weeks: 540 EURO 

 

Polytechnic Energy School

Die “Peter the Great Saint Petersburg Polytechnic University” in St. Petersburg bietet auch in diesem Jahr Summer Schools (und auch Winter Schools) für Studierende im Energiebereich an. Das Intensivprogramm besteht aus Vorlesungen, Unternehmensbesuchen und Workshops mit russischen und internationalen Experten.

Die Polytechnic Energy School ist für Studierende der folgenden Bereiche:

  • Electrical Engineering
  • Nuclear Engineering
  • Oil & Gas in Energy Industry
  • Turbomachinery

Darüber hinaus gibt es ein vielseitiges kulturelles Freizeitprogramm, zum Beispiel:

  • Bootstour
  • Picknick an der Küste des Golfs von Finnland
  • Exkursion zu einem der weltweit größten und ältesten Museen der bildenden Künste in St. Petersburg
  • Sprachkurs: Russische Sprache und Kultur
     

Weitere Informationen finden Sie hier http://energyschool.spbstu.ru/ss/

Finnland: UEF Finnland (Joensuu und Kuopio)
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
12.08.2019 – 23.08.201915.06.20192-week-course: 400€
1-week-course: 250€

Die Summer School der UEF bietet eine großartige Gelegenheit, neue Netzwerke mit internationalen Studierenden in einer innovativen Lernumgebung zu knüpfen und Finnland zu erkunden, mit seiner schönen Seenlandschaft. Neben genügend Freizeit zum selbst gestalten, werden auch einige organisierte Freizeitaktivitäten angeboten, wie zum Beispiel eine Bustour in die Innenstädte von Joensuu und Kuopio so wie der Besuch eines finnischen Baseballspiels und Saunaabende.

Es werden einige verschiedene Kurse in den folgenden Fakultäten angeboten:

  • Philosophical Faculty
  • Faculty of Science and Forestry
  • Faculty of Health
  • Faculty of Social Sciences and Business Studies
  • Language Centre

Weitere Informationen finden Sie hier http://www.uef.fi/en/web/summerschool/18

Frankreich: Université de Nantes
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
03.06.2019 – 12.07.2019 (2, 4 oder 6 Wochen)23.04 2019Von 480€ bis 1780€ je nach Kurs

Kulturelles und sprachliches Erlebnis

Das “Institut de Français langue étrangère” bietet drei verschiedene summer schools für wahlweise zwei, vier oder sechs Wochen an, in denen die Teilnehmer die französische Sprache je nach Sprachlevel in 4- oder 5-tägigen Intensivkursen lernen. Die folgenden drei verschiedenen Kurse werden angeboten:

Intensive Course

Intensive+ courses / Cultural discoveries

Intensive+ course / Academic Purpose

 

Je nach Kurs wird die Französische Sprache eher in historischem und kulturellem Zusammenhang gelehrt oder eher in akademischem Kontext.

Weitere Informationen finden Sie hier https://i-fle.univ-nantes.fr/les-formations/campus-ete/summer-courses-2110446.kjsp?RH=1484132509223

Schottland: UWS Scotland (Glasgow)
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
15.07.2019 – 09.08.2019 (Anreise 13./14.07.)26.04.2019£1250

 

Die EU Summer School der UWS bietet eine tolle Gelegenheit, Schottland zu erkunden, mit allem, was es zu bieten hat und erlaubt es Studierenden zudem, 2 x 10 Kreditpunkte zu erwerben und an der Heimatuniversität anrechnen zu lassen. Die Vorlesungen werden von Expertinnen und Experten in interaktiven Lernräumen gehalten, um den bestmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten.

Studierende nehmen an zwei Modulen teil, die sich auf Unternehmensführung und Management konzentrieren und 10 Kreditpunkte betragen.

Der Stundenplan ist so strukturiert, dass die Studierenden genügend Freiheit haben, Schottland und das Vereinigte Königreich zu entdecken. Darüber hinaus werden Exkursionen, zum Beispiel nach Edinburgh, sowie soziale Aktivitäten und Freizeitaktivitäten angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier https://www.uws.ac.uk/study/summer-schools/eu-summer-school-2019/

Polen: Technische Universität Wrocław
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
01.07. – 26.07.2019
30.04.2019 („early bird“ 25.03.2019)
950 EUR (early bird“ 880 EUR)
10% discount for students from partner institutions!

Die Technische Universität Wrocław ist eine der besten und innovativsten technischen Universitäten in Polen mit stetig steigendem internationalen Status. Darüber hinaus gibt es fast 160 studentische wissenschaftliche Vereine und Klubs, die in den Fakultäten aktiv sind, sowie eine von den Studierenden geführte Radiostation, TV-Station und Zeitung. Wrocław wurde zur “European Best Destination 2018” gewählt.

Das Programm der Sommerschule 3E+ bietet folgende Vorteile:

  • Kleine, interaktive Kurse (max. 10 Studierende) in angenehmer Atmosphäre
  • Tiefe Einblicke in die einzelnen Themenfelder der Studierenden
  • Laborpraktika
  • 4 ECTS-Punkte
  • Ausflüge, Events, Freizeitaktivitäten (z.B. Fahrt nach Krakau)
  • Sprachkurs: Polnische Sprache und Kultur
  • Teilnehmer von überall aus der Welt

In der 3E+ International Summer School2018 werden Programme für verschiedene Fachrichtungen angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier http://summerschools.pwr.edu.pl/3e-plus/3e-2019

Polen: SGH Warschau
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
01.09.2019 - 13.09.201931.05.2019775 EUR + Unterkunft
(Studentenwohnheim 125€ / 2 Wochen)

9. SGH Warschau Sommerschule 2019 – DAAD-Stipendium möglich

Thema: Wirtschaftsbeziehungen zwischen Polen und Deutschland

Die SGH-Sommerschule wird durch den DAAD im Rahmen des Go-East-Programmes mit 13 Stipendien in Höhe von 970 € unterstützt. Aber auch ohne ein DAAD-Stipendium ist eine Teilnahme möglich und erwünscht! Das Thema dieser Sommerschule sind die Beziehungen zwischen Polen und Deutschland hinsichtlich Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Dabei wird auf die unterschiedlichen Standpunkte Polens und Deutschlands zu aktuellen Themen eingegangen, wie zum Beispiel die Energiepolitik und die Architektur der EU. Es gibt interkulturelle Workshops, einen Workshop der VW Bank und ein vielseitiges Kulturprogramm wie zum Beispiel eine Stadtführung in Warschau und einen zweitägigen Trip nach Krakau. Zudem haben Teilnehmer die Möglichkeit, einen Polnischkurs zu belegen. Für die Sommerschule bekommen die Teilnehmer 7,5 ECTS. Das Programm findet in deutscher Sprache statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Thailand: Siam Technology College
ZeitraumAnmeldeschlussGebühren
11.08.19 - 31.08.1931.05.2019€1.950
5% Rabatt für Gruppen ab 5 Personen, die sich als Gruppe bewerben

In diesem 21-tägigen Programm, das sich über die verschiedenen Regionen von Thailand erstreckt, bekommen die Studierenden praktische Erfahrung im Bereich Entrepreneurship und Cross-cultural Management. Begleitet wird dieses Programm von erfahrenen Geschäftsleuten.

In dem Programm enthalten sind Vorlesungen, Unternehmensbesichtigungen, Unterkunft, ein Großteil der Mahlzeiten, Reisen innerhalb Thailands und Exkursionen nach Ayutthaya, Chiang Mai und Ko Samet Island und die Gelegenheit für eigenständige Besuche in Bangkok und Umgebung.

Module:
Cross-cultural Communication
+ Creating an Entrepreneurial Mindset
+ Meet successful entrepreneurs in Thought and Action

3 Thai Graduate Credits = 6 ECTS (transferable)

Weitere Informationen finden Sie hier.