Studienverlaufsprognose

Was ist eine Studienprognose
(zur Vorlage bei der Ausländerbehörde)?

Wenn Sie die Regelstudienzeit um mehr als drei Semester überschritten haben, benötigen Sie für die Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Deutschland zu Studienzwecken ein Schreiben der BTU Cottbus–Senftenberg.

Eine Studienprognose beinhaltet:

  • Nachweis des ordnungsgemäßen Verlaufes Ihres bisherigen Studiums
  • fundierte Abschätzung der voraussichtlichen weiteren Studiendauer
  • Aussage hinsichtlich der Erfolgsaussichten für einen erfolgreichen Studienabschluss

Ausgehend von der Studienprognose entscheidet die Ausländerbehörde ob und wie lange Ihr Aufenthalt verlängert wird.

Wo und wie erhalten Sie Ihre Studienprognose?

Am Zentralcampus der BTU Cottbus–Senftenberg wird die Studienprognose vom International Relations Office erstellt. Bitte wenden Sie sich dazu während der Sprechzeiten an Frau Kossack (HG, Raum 4.34).

Bringen Sie folgende Unterlagen mit:

Im Normalfall können Sie Ihr Prognoseschreiben nach einer Woche im International Relations Office abholen.
Bitte kommen Sie deshalb rechtzeitig vor Ihrem Termin bei der Ausländerbehörde ins International Relations Office.