Praktikum im Ausland

Die Studierenden der BTU Cottbus - Senftenberg haben die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt in Form eines Pflicht- oder freiwilligen Praktikums zu absolvieren. In vielen Studiengängen sind Praktika fester Bestandteil des Curriculums und können meist auch im Ausland absolviert werden. Die Vorbereitungszeiten sind in der Regel kürzer als für ein Auslandsstudium. Dauer und Zeitpunkt können flexibler festgelegt werden. Ein Auslandspraktikum lässt sich an vielen Stellen in das Studium integrieren und ist ein wichtiges Einstellungskriterium auf dem Arbeitsmarkt.

An der BTU gibt es eine Reihe von Informations- und Fördermöglichkeiten für ein Auslandspraktikum:

DAAD Praktikantenprogramm "Russland in der Praxis"

Das Programm „Russland in der Praxis“ fördert deutsche Studierende oder Absolventen für sechsmonatige Praktika Aufenthalte in der Russischen Föderation. Die Praktikumsplätze werden von Unternehmen in Russland zur Verfügung gestellt. Die Förderung des DAAD umfasst ein monatliches Stipendium, eine Reisekostenpauschale sowie auf Antrag Russisch Sprachkurse.
Deutsche Studierende können sich im Programm ab dem 7.04.2017 bis zum 31.05.2017 für das Wintersemester 2017/18 bewerben.

Detaillierte Informationen über die Modalitäten finden Sie im Internet Link zu einer externen Seite hier.
Weitere Informationen zum Förderprogramm "Go East" finden Sie hier.

ERASMUS Praktika

ERASMUS+ ist das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport für den Zeitraum 2014-2020. Es fördert 2- bis 12-monatige fachbezogene Praktika von Studierenden und Graduierten im europäischen Ausland mit einem monatlichen finanziellen Zuschuss.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Link zu einer externen Seite LEONARDO-Büros Brandenburg

IAESTE

International Association for the Exchange of Students for Technical Experience ist die weltweit größte Praktikanten-Austauschorganisation für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Land- und Forstwirtschaft. Die IAESTE hat ein aktives Lokalkomitee an der BTU Cottbus, dessen Team Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Link zu einer externen Seite IAESTE-Lokalkomitees der BTU Cottbus-Senftenberg Brandenburg.

Career Center Zentralcampus

Das Career Center im Referat Außenbeziehungen ist eine Initiative der BTU Cottbus - Senftenberg unter Einbeziehung der regionalen und überregionalen Wirtschaft sowie der Kammern und des Agentur für Arbeit Berlin Brandenburg, die zum Ziel hat, die Studierenden auf das Berufsleben optimal vorzubereiten. Zu den Aktivitäten des Career Centers gehört neben Seminaren für Studium und Beruf, Bewerbungstrainings, Berufs- und Karriereplanung auch die Vermittlung von Praktika, zum Teil auch ins Ausland.

Aktuelle Angebote und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Career Centers.

Career Center Campus Senftenberg

Das Career Center  auf dem Campus Senftenberg  bietet neben einer Jobbörse, in der u. a.  Auslandspraktika und Jobangebote für die Studierenden der anwendungsbezogenen Studiengänge e zu finden sind, zahlreiche Seminare zu Soft Skills, Bewerbungstrainings usw. an.

Aktuelle Angebote und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Link zu einer externen Seite Career Centers.

Externe Angebote

Link zu einer externen Seite AHKDeutsche Auslandshandelskammern, kurz AHKs, gibt es in allen Ländern, die für die deutsche Wirtschaft von besonderem Interesse sind. Die Nachfrage nach den Praktikumsplätzen bei den AHKs ist sehr hoch. Die meisten AHKs können nur wenige Praktikanten aufnehmen. Deshalb werden die Praktikumsplätze langfristig vergeben und man sollte sich sehr frühzeitig bewerben.
Link zu einer externen Seite AIESECAssociation Internationale des Etudiants en Sciences Economiques et Commerciales ist die größte internationale Studentenorganisation weltweit mit über 800 Lokalkomitees in 113 Ländern, in welchen über 86.000 Mitglieder aktiv sind. AIESEC organisiert und vermittelt internationale Praktika in den Bereichen Management, IT, Soziales oder im Bildungsbereich in allen Regionen in denen es Lokalkomitees gibt.
Link zu einer externen Seite ASADas ASA-Programm umfasst vier Teilprogramme, die Projektpraktika anbieten. Interessierte bewerben sich gezielt auf ein oder zwei Projektpraktika aus demselben oder aus unterschiedlichen Teilprogrammen. 
Link zu einer externen Seite DAADDer Deutsche Akademische Austauschdienst informiert umfassend über Möglichkeiten eines Praktikums im Ausland.
Link zu einer externen Seite ZAVDie Zentrale Auslandsvermittlung der Bundesagentur für Arbeit bietet zusammen mit ausgewählten Programmpartnern Job- und Praktikumsmöglichkeiten in Europa und aller Welt an.