Seit 30 Jahren, 9 Millionen Menschen

Das EU-Bildungsprogramm ERASMUS+ ist das weltweit bekannteste Mobilitätsprogramm für das Austauschstudium mit über 3.000 Hochschulen in 33 europäischen Ländern.
ERASMUS+ ermöglicht Vollzeitstudierenden der BTU Cottbus-Senftenberg ein Teilstudium an über 100 europäischen Partnerhochschulen mit mehr als 250 Studienplätzen.
An ERASMUS+ teilnehmen können Studierende ein- oder mehrmals während jeder Studienphase (Bachelor, Master, Doktorat). Der Studienaufenthalt ist ab mindestens drei Monaten und bis zu zwölf Monate möglich.

Vorteile des ERASMUS+ Austauschstudiums

  • Das Auslandsstudium erweitert den akademischen Horizont, stärkt die sozialen und interkulturellen Kompetenzen und verbessert nachweislich die Berufsaussichten
  • Beratung und Bewerbung im International Relations Office der BTU Cottbus—Senftenberg
  • Akademische Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen mittels der ERASMUS+ Lernvereinbarung für Hochschulstudien (»Learning Agreement«)
  • Befreiung von Studiengebühren an der Gasthochschule
  • Förderung auslandsbedingter Mehrkosten (ERASMUS+ finanzielle Förderung)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und während des Auslandsstudiums durch das International Relations Office (z. B. mit  interkulturellen Workshops, der ERASMUS+ Sprachenförderung, dem Onlineportal BTU InterCoach)
  • Sonderzuschüsse für Studierende mit Kindern
  • Sonderzuschüsse für Studierende mit Behinderung

    Ausführliche Informationen zum ERASMUS+ Programm erhalten Sie Link zu einer externen Seite hier.

    Die nachfolgenden Infoblätter enthalten detaillierte Informationen zu den Leistungen des ERASMUS+ Programms, zum Bewerbungsverfahren etc.:

    Portables Dokumentenformat ERASMUS+ Modulwahl und Anerkennung
    Portables Dokumentenformat ERASMUS+ Bewerberauswahl
    Portables Dokumentenformat ERASMUS+ finanzielle Förderung
    Portables Dokumentenformat ERASMUS+ Sprachenförderung
    Portables Dokumentenformat ERASMUS+ Studierendencharta

    Studium im Ausland - ERASMUS macht's möglich!

    Wie kann ich mich für ERASMUS+ bewerben? 

    Bewerbungen für das Sommersemester 2018 können ab sofort eingereicht werden.

    Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren sowie den einzureichenden Dokumenten finden Sie Portables Dokumentenformat hier.
    Das ERASMUS+ Bewerbungsformular finden Sie Link zu einer externen Seite hier.

    Austauschplätze - 3. Ausschreibungsrunde

    Die Austauschplätze für das akademische Jahr 2017/18 nach Fakultäten:

    Portables Dokumentenformat Fakultät 1: für Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
    Portables Dokumentenformat Fakultät 2: für Umwelt- und Naturwissenschaften
    Portables Dokumentenformat Fakultät 3: für Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
    Portables Dokumentenformat Fakultät 4: für soziale Arbeit, Gesundheit, Musik
    Portables Dokumentenformat Fakultät 5: für Wirtschaft, Recht, Gesellschaft
    Portables Dokumentenformat Fakultät 6: für Architektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung

    Erfahrungsberichte

    Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Studierenden der BTU Cottbus-Senftenberg.

    Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.