Wassergespräch Lausitz - "Wie weiter mit dem Wasser in der Region?"

Am Dienstag, 13. Februar 2018, 17:30 -19 Uhr findet die nächste Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung Wassergespräch Lausitz statt. Als Referent spricht Dr.-Ing. Peter Strangfeld vom Fachgebiet Bauphysik an der BTU Cottbus-Senftenberg zum Thema "Schwimmende Architektur im Lausitzer Seenland".

Interessierte sind zu der öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen!

Die Öffentliche Ringvorlesung Wassergespräch Lausitz - "Wie weiter mit dem Wasser in der Region?" ist eine gemeinsame Veranstaltung der BTU Cottbus-Senftenberg und des Wasser-Cluster-Lausitz e.V.

Ort:
Hörsaal B
Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG)
Zentralcampus

Konrad-Wachsmann-Allee 3
03046 Cottbus

Kontakt

Dr.-Ing. Volker Preuß
Wassertechnik
T 4312
E Volker.Preuss(at)B-TU.De