Resilientes Führen

Termin: der Termin in 2022 wird demnächst bekanntgegeben. Themenschwerpunkte: Selbstreflexion und Stressoren, Persönliche Resilienz und ihre Förderung, Resilienz im Team. Mit Selbstreflexion & Feedback.

Das Seminar >Resilientes Führen< ist das Modul 8 unseres Führungskräftetrainings und ein thematisch einzeln abgeschlossenes Seminar und kann losgelöst aller anderen Module besucht werden.

Zielgruppe

Das Führungstraining richtet sich vorrangig an folgende Personen

  • Personen mit Führungserfahrung, die sich mit ihrer Führungssituation und ihrem eigenen Führungsverhalten auseinandersetzen möchten
  • Personen, die sich in Vorbereitung auf die Besetzung einer Führungsposition befinden (Nachwuchsführungskräfte)
  • Projektleitungen und Personen in lateraler Führungsposition (ohne Weisungsbefugnis).

Die Online-Veranstaltungen beinhalten Präsentationen mit geleiteten Erfahrungsaustauschen und Diskussionen, Arbeitsgruppen- und Selbstreflexionsphasen sowie Coachingsequenzen.  Die Lernplattform Moodle vereinfacht Ihnen den Austausch untereinander sowie mit den Dozierenden und stellt alle Seminarunterlagen zur Verfügung.

Aufbau und Termine in 2022 für Ihre Planung

  • Modul 1 Führung & Führungsstile
    am 17. Januar und 26. Januar 2022
  • Modul 2 Führungskommunikation & Personalgespräche
    am 7. Februar und 16. Februar 2022
  • Modul 3 Konfliktmanagement als Führungsaufgabe
    am 7. März und 16. März 2022
  • Modul 4 Veränderungsmanagement als Führungsaufgabe
    am 4. April und 27. April 2022
  • Modul 5 Arbeitsbesprechungen & Teamsitzungen
    am 9. Mai und 18. Mai 2022
  • Modul 6 Frauen in Führungspositionen
    am 13. Juni und 22. Juni 2022
  • Modul 7 In drei Schritten zur agilen Führungspersönlichkeit
    am 15. Februar, 22. Februar und 1. März 2022 // ggf. gibt es einen weiteren Termin 
  • Modul 8 Resiliente Führung
    der Termin wird noch bekanntgegeben

Die genauen Uhrzeiten und die Art der Durchführung (online oder Präsenz) finden Sie hier in der jeweiligen Modulbeschreibung.

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung für Einzelmodule
  • Universitätszertifikat bei erfolgreichen Abschluss von fünf Modulen
    (Bereits absolvierte Module werden für ein angestrebtes Zertifikat anerkannt)

Entgelt

453,78 € je Modul (netto*) inkl. Zugang zu unserer Lernplattform und allen Seminarunterlagen.
* umsatzsteuerbefreite Leistung gemäß § 4 Nr. 22 a) UStG

Anmeldung

Sie können sich unkompliziert per E-Mail anmelden.

Steckbrief des gesamten Zertifikatsprogrammes

Bemerkung zum Termin:
online oder Präsenz

Online-Veranstaltung
der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

Kontakt

Viola Pieper
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
T +49 (0) 355 69-3614
viola.pieper(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo