Veranstaltung im Rahmen Schutzrechte an der BTU Cottbus-Senftenberg

Wie gestalte ich Forschungs- und Entwicklungskooperationen?

Titel:

Wie gestalte ich Forschungs- und Entwicklungskooperationen?

Dozent:

Dr. Sebastian Engels, Rechtsanwalt, BOEHMERT & BOEHMERT, Anwaltspartnerschaft mbB – Patentanwälte Rechtsanwälte

Inhalt:

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über den Umgang mit vertraulichen Informationen, eingebrachtem Know-How und Entwicklungsergebnissen in Forschungs- und Entwicklungsergebnissen und vermittelt ein Verständnis für die Funktionsweise typischer vertraglicher Regelungen in Kooperationen zwischen universitären Einrichtungen und Industriepartnern. Der Referent, Dr. Sebastian Engels, wird aus einem Mix aus Theorie und praktischen Beispielen diese Themenstellungen behandeln. Die Veranstaltung vermittelt allen Wissenschaftler*innen, Mitarbeiter*innen und Studierenden in komprimierter Form das notwendige „Know-How“ für die wissenschaftliche Praxis und den Besonderheiten an einer wissenschaftlichen Einrichtung wie der BTU.

Schwerpunkte:

  • Rechtlicher Rahmen für F&E Kooperationen
  • Wichtige Vorfragen für die Planung von F&E Kooperationen aus IP-Sicht
  • Welche vertraglichen Vereinbarungen sind erforderlich?
  • Typische Regelungen zum Umgang mit eingebrachten Erkenntnissen und Entwicklungsergebnissen
  • Typische Interessen von universitären Einrichtungen in F&E-Kooperationen und Verhandlungshilfen

Wir bitten um Anmeldung unter mike.koenig(at)b-tu.de. Nach erfolgter Registrierung senden wir Ihnen den Link zum Cisco Webex-Meeting zu.

Online-Veranstaltung
Online-Seminar. Cisco Webex-Meeting.

Kontakt

Mike König
HVP S 3 Patente und Lizenzen
T +49 (0) 355 69-3535
mike.koenig(at)b-tu.de

Markus Stabler
HVP S 3 Patente und Lizenzen
T +49 (0) 355 69-2110
markus.stabler(at)b-tu.de
Patentschrift Harley Motorcycle