Besichtigung Betriebszentrale Berlin

Bahnbetrieb fernsteuern

Als Bestandteil des BTU-Ingenieurstudiums werden am Eisenbahnbetriebfeld Cottbus Technologien des Bahnbetriebs geübt. Im Realen wird allerdings der Bahnbetrieb aus Betriebszentralen heraus gesteuert, eine davon ist die BZ Berlin. Die Betriebszentrale Berlin steuert und koordiniert Züge im Großraum Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sowie Teile von Sachsen-Anhalt auf einer Streckenlänge von rund 4.630 km. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Betriebsführung der DB Netz AG und schauen den Mitarbeiter/innen, Fahrdienstleiter/innen und Zugkoordinatoren/innen während ihrer Tätigkeit über die Schultern.

Im Gebäude der BZ gilt Handyverbot!

Treffpunkt 09:45 im Foyer der Betriebszentrale
ÖPNV-Bus- Haltestelle Prenzlauer Promenade/Granitzstr., Berlin