Kontakt

Koordinator

Oussama Kabbaj
T +49 3573 85 728
F +49 3573 85 731
oussama.kabbaj@b-tu.de 

Besucheradresse

BTU Cottbus–Senftenberg
Campus Senftenberg
Konrad-Zuse-Rundbau, Raum 11.111
Universitätsplatz 1
01968 Senftenberg (Deutschland)

 

Bewerbungsfrist

Bewerbungen erwünscht bis zum 15.07.2017

Bewerbungen aus visafreien Staaten erwünscht bis zum 31.08.2017

Brücke zum Studium für fachhochschulische Studiengänge

Bewerbung

Bewerbungen für das Programm Brücke zum Studium werden ausschließlich zum kommenden Wintersemester und nur für das ganze Studienjahr 2017/2018 akzeptiert. Bewerbungen zum jetzigen Sommersemester sind nicht möglich.

Bitte bewerben Sie sich  Link zu einer externen Seite online über die Servicestelle uni-assist. Das Bewerberportal bei uni-assist wird im März 2017 freigeschaltet. Ihre Bewerbung wird bis zum 15.07.2017 (für Bewerber aus visafreien Staaten bis zum 31.08.2017) erbeten.

Die Zulassung ausreichend qualifizierter Bewerber/innen erfolgt unter der Berücksichtigung der Anzahl der verfügbaren Plätze in Abhängigkeit vom Eingang Ihrer Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Studienvorbereitungsjahr Brücke zum Studium zusätzlich auch eine Bewerbung für einen Studiengang an der BTU Cottbus–Senftenberg, welcher sich an das Vorbereitungsjahr anschließt, notwendig ist!

Folgende Unterlagen müssen Sie mit Ihrer Bewerbung für das Studienvorbereitungsjahr Brücke zum Studium an der BTU Cottbus–Senftenberg bei uni-assist zusätzlich postalisch einreichen:

  • Dokumente zur Schul- und Hochschulbildung (beglaubigte Kopien sowie beglaubigte Übersetzungen in die deutsche Sprache)
  • Sprachzeugnis über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS) (beglaubigte Kopien sowie beglaubigte Übersetzungen in die deutsche Sprache)
  • Passkopie

 

Die Postadresse für die Zusendung dieser Unterlagen lautet:

BTU Cottbus–Senftenberg
c/o uni-assist e.V.
11507 Berlin

Deutschland

 

Bei uns direkt eingehende Bewerbungen leiten wir zur Prüfung und Bearbeitung ebenfalls an die Servicestelle uni-assist weiter.