Wissenschaft trifft Schule

Wie wird aus einer guten Idee eine erfolgreiche Innovation? Was versteht man überhaupt unter Innovationen? Wozu sind sie gut – und sind auch Risiken mit ihnen verbunden? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt der InnoTruck.

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 können den InnoTruck vom 15. bis 19. Oktober 2018 am Zentralcampus der BTU Cottbus–Senftenberg besuchen und in eine spannende Welt der Innovationen eintauchen:

Auf zwei Stockwerken und rund 100 m² Ausstellungsfläche bietet sich allen Besucherinnen und Besuchern eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie und die Anwendung bis hin zu Berufsbildern und Mitmach-Angeboten.

Neben dem InnoTruck bietet die BTU Cottbus-Senftenberg an diesen Tagen auch ein breit gefächertes Rahmenangebot rund um das Thema Wissenschaft und Technik. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen ihre Forschung vor. Taucht ein in die Erlebniswelt Uni und testet euer Wissen bei spannenden Mitmach-Angeboten.  

Anmeldungen waren bis 14. September 2018 möglich.

Offenes Programm und Termine für alle Interessierten

Besucherinnen und Besuchern aus Cottbus und der Region bietet sich beim individuellen Besuch des InnoTruck eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Forschung und Technologie mit vielen Mitmach-Angeboten. Sie sind herzlich willkommen:
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 14-17 Uhr und
Freitag, 19. Oktober 2018, 12:30-16 Uhr.
Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei.