Lehrbedingungen/Studienbedingungen

LS Verfahrenstechnik, Destilierkolonne international Studenten Chemie Labor
Stadt- und Regionalplanung, Studentin mit Städtebaumodell, Atelier, Studentin Karoline Leder (KuT)
  • moderne Labore und Ateliers
  • hochwertige technische Forschungsanlagen
  • gutes Betreuungsverhältnis zwischen Professorinnen/Professoren und Studierenden
  • Internationalität, Interdisziplinarität
  • praxisnahes Studium auf hohem Niveau
  • beste Jobchancen auf nationalen und internationalen Märkten
  • Auslandserfahrungen, interkulturelle Kompetenz
  • kurze Wege für ein effektives Studium
  • Vermittlung von Soft Skills
  • Familienfreundlichkeit (Zertifikat)
  • keine Studiengebühren, Semesterbeitrag mit Semesterticket für das Land Brandenburg und Berlin
  • vielseitiges Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten