Umrisse Brandenburgs und Netzwerk im Hintergrund

Netzwerk zur Unterstützung von Doppelkarrierepaaren an brandenburgischen Hochschulen

Standortvorteile: Sichtbarkeit, Arbeitnehmernähe, Austausch, Zusammenarbeit
Standortvorteile (Klick zum Vergrößern)
Willkommenskultur: Beratung, Vereinbarkeitsmanagement, Weiterbildung, Stellenoptionen
Willkommenskultur (Klick zum Vergrößern)

Mit attraktiven Arbeits- und Lebensbedingungen steigt auch die Attraktivität des Landes Brandenburg für Spitzenwissenschaftlerinnen und Spitzenwissenschaftler, die mit ihren Partnerinnen und Partnern oder mit ihren Familien in die Region kommen. Die brandenburgischen Hochschulen begleiten die hoch qualifizierten Paare und deren Familien beratend bei ihrer familiären und beruflichen Integration in der Region.

Wir freuen uns, Sie als

  • neuberufene Professorin oder neuberufener Professor,
  • neuberufene Juniorprofessorin oder neuberufener Juniorprofessor,
  • Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler oder
  • Führungskraft

unterstützen zu dürfen.

Das Dual-Career-Netzwerk der brandenburgischen Hochschulen bündelt für Doppelkarrierepaare wichtige Ansprechpersonen. Für die einzelnen Hochschulen selbst dient das Netzwerk dem kollegialen Austausch und der gemeinsamen Weiterentwicklung der Unterstützungsmöglichkeiten für Doppelkarrierepaare.

Teilnehmende Hochschulen

TH Brandenburg

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 3381 355 - 376
E-Mail gba(at)th-brandenburg.de

Link zu einer externen Seite Website

Beauftragte für Familie und Soziales
T +49 3381 355 - 251
E-Mail bfs(at)th-brandenburg.de

Link zu einer externen Seite Website

BTU Cottbus Senftenberg

Zentrale Ansprechperson
Referentin für Dual Career

T +49 (0) 355 69 - 3578
E-Mail heike.bartholomaeus(at)b-tu.de

Link zu einer externen Seite Website

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 (0) 355 69 - 2324
E-Mail heinzig(at)b-tu.de

Link zu einer externen Seite Website

Referentin für Familienorientierung
T +49 (0) 355 69 - 3578
E-Mail heike.bartholomaeus(at)b-tu.de

Link zu einer externen Seite Website

HNE Eberswalde

Gleichstellungsbeauftragte
T +49 (0) 3334 657 - 106
E-Mail dbeyer(at)hnee.de

Link zu einer externen Seite Website

Koordinatorin Familienfreundliche Hochschule
T +49 (0) 3334 657 - 143
E-Mail vera.clauder(at)hnee.de
Link zu einer externen Seite Website

EUV Frankfurt

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 (0) 335 5534 - 4795
E-Mail gleichstellung(at)europa-uni.de

Link zu einer externen Seite Website

Familienbeauftragte
T +49 (0) 335 5534 - 4221E-Mail 
familie(at)europa-uni.de
Link zu einer externen Seite 
Website

Universität Potsdam

Zentrale Ansprechperson
Referentin für Berufungsmanagement/Dual Career

T +49 (0) 331 977 - 1290
E-Mail narudolf(at)uni-potsdam.de

Link zu einer externen Seite Website

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 (0) 331 977 - 1840 / 1211
E-Mail franka.bierwagen(at)uni-potsdam.de

Link zu einer externen Seite Website

Leiterin Service für Familien
T +49 (0) 331 977 - 4289
E-Mail service-familien(at)uni-potsdam.de
Link zu einer externen Seite Website

FH Potsdam

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 (0) 331 580 - 1081
E-Mail cartes(at)fh-potsdam.de

Link zu einer externen Seite Website

Familienbeauftragte

T +49 (0) 331 580 - 2475
E-Mail famteam(at)fh-potsdam.de
Link zu einer externen Seite Website

Filmuniversität Potsdam-Babelsberg

Gleichstellungsbeauftragte
T +49 (0) 331 6202 - 367
E-Mail s.foidl(at)filmuniversitaet.de

Link zu einer externen Seite Website

Ansprechperson für Familienfragen
T +49 (0) 331 6202 - 530
E-Mail s.berg(at)filmuniversitaet.de

Link zu einer externen Seite Website