Zertifikat zum audit familiengerechte hochschule der berufundfamilie gGmbH

2009 wurde die ehemalige BTU Cottbus erstmalig für drei Jahre mit dem audit familiengerechte hochschule der berufundfamilie gGmbH zertifiziert. In dem Prozess der Re-Auditierung im ersten Halbjahr 2012 reflektierten in zwei Workshops die Hochschulleitung sowie die Projektgruppe "familiengerechte Universität" die erreichten Ergebnisse und diskutierten über die weiteren Aufgaben. Am 30. August 2012 wurde das Zertifikat für weitere drei Jahre bestätigt.

Mit dem erfolgreich absolvierten Prozess der Konsolidierung konnte 2015 die Gültigkeit des Zertifikats auf alle Standorte der BTU ausgedehnt werden.
In dem komplexen Verfahren wurden mit unterschiedlichen Modulen die Institutionalisierung und die gelebte Kultur der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen überprüft. Eine Vielzahl von Beschäftigten aller Statusgruppen, Interessenvertretungen, Gleichstellungsbeauftragte und Studierende beteiligten sich sehr aktiv an diesem Prozess. Für diese persönliche Unterstützung des Auditierungsprozesses gilt allen Beteiligten ein besonderer Dank.
In einem Leitungsgespräch bestätigte die Auditorin der Familienorientierung an der BTU ein hohes Niveau auf der Ebene der Institutionalisierung von Verfahren, Instrumenten und konkreten Serviceleistungen und eine weitgehende Akzeptanz der familienbewussten Zielsetzungen.

Das Ergebnis, eine ambitionierte Zielvereinbarung, stellt insbesondere Maßnahmen in den Mittelpunkt, um die Führungskultur in Familien-, Gender- und Diversity-Fragen auszubauen und zu stärken. Bereits bewährte Angebote und Maßnahmen werden verstetigt und weiter angepasst.