Prädikat TOTAL E-QUALITY

Prädikatsvergabe an die BTU Cottbus

Ehrengard Heinzig, Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der BTU Cottbus und Christa Müller, Stellvertreterin der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten der BTU Cottbus am 4. Oktober 2011 in Berlin

BTU Cottbus erhält zum zweiten Mal Prädikat Total E-Quality

Die ehemalige BTU Cottbus erhält zum zweiten Mal das vom Verein TOTAL E-QUALITY e.V. vergebene Prädikat Total E-Quality, das ihr am 4. Oktober 2011 in Berlin bei einer feierlichen Veranstaltung an der Freien Universität Berlin verliehen wird.
Die Auszeichnung würdigt die Anstrengungen der einstigen BTU Cottbus, noch bessere Voraussetzungen für eine tatsächliche Chancengleichheit von Frauen und Männern herzustellen – für die Studierenden und für die Bediensteten im akademischen Bereich und im Bereich von Technik und Verwaltung. In der Juryentscheidung heißt es u. a.:

„Seit der erfolgreichen ersten Bewerbung konnten Gleichstellungsarbeit und Chancengleichheit weiter verbessert werden. Es existieren zahlreiche Projekte und Programme zur Frauenförderung für alle Statusgruppen. Für Schülerinnen gibt es das Projekt "MINT-Studentin auf Probe", für Studentinnen und Promovendinnen "Mentoring für Frauen - gemeinsam Zukunft gestalten". Für Frauen mit dem Karriereziel Professorin gibt es das Kooperationsprojekt "PROFEM - professura feminea". Einen weiteren Schwerpunkt bilden Maßnahmen im Bereich Diversity und die Gestaltung einer familiengerechten Hochschule.“

BTU-Präsident a.D. Prof. Dr. Walther Ch. Zimmerli erfüllt die erneute Auszeichnung mit Freude und Stolz:

„Chancengleichheit ist die Voraussetzung für Spitzenleistung. Nur wenn wir allen die gleichen Chancen ermöglichen, gewährleisten wir, dass wir wirklich die Besten an Bord haben – seien es Studierende, die erfolgreich abschließen oder Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die Karriere machen. Alle sollen an der BTU Cottbus die bestmöglichen Voraussetzungen haben, ihre Leistungsbereitschaft voll entfalten zu können. Hierfür setzen wir uns mit allen Mitteln ein.“

Hintergrund

TOTAL E-QUALITY e.V. wurde 1996 in Frankfurt a. M. gegründet. Vertreterinnen und Vertretern namhafter deutscher Unternehmen entwickelten in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten aus Politik, Gewerkschaften und Wissenschaft zunächst für die Wirtschaft das Konzept. Seit 2001 vergibt der Verein Total E-Quality e.V. [Leerzeichen] das Prädikat für Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
Die Bewerbungen werden von einer unabhängigen Jury des Vereins TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V. geprüft. Die Jury setzt sich aus fachkompetenten Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Forschung zusammen. Das Prädikat wird für drei Jahre verliehen und besteht aus einer Urkunde sowie den Nutzungsrechten des TOTAL E-QUALITY Logos für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Prädikat TOTAL E-QUALITY für Chancengleichheit

Am 28. Mai 2008 wurde die Brandenburgische Technische Universität Cottbus mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat für die kommenden drei Jahre ausgezeichnet. Diese Auszeichnung würdigt beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung.

Durch die Prädikatsvergabe und die Möglichkeiten, mit diesem Prädikat zu werben, soll Chancengleichheit als unverzichtbares Ziel der Personalpolitik bekannter gemacht, gefördert und vorangetrieben werden.

Für die BTU Cottbus bedeutet die Auszeichnung des Vereins TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V. eine hohe Anerkennung der spürbaren Anstrengungen in Richtung Chancengleichheit der Geschlechter, Frauenförderung und Familienorientierung.

Gleichstellungspolitische Ziele sind im Leitbild und im Hochschulentwicklungsplan verankert, und die Förderung familiengerechter Rahmenbedingungen wurde im November 2007 in einem Beschluss der Hochschulleitung festgeschrieben. Gemeinsam mit vielen Akteurinnen und Akteuren auf allen Ebenen der Hochschule werden nun die selbst gestellten Aufgaben in Angriff genommen, um 2011 bei einer erneuten Bewerbung um das Prädikat TOTAL E-QUALITY wieder erfolgreich zu sein.

Link zu einer externen Seite Link zur Internetpräsenz des TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.