FIRST® LEGO® League Regionalwettbewerb Lausitz-Spreewald

Im Regionalwettbewerb Lausitz–Spreewald der FIRST® LEGO® League treten Schülerteams aus Cottbus, Senftenberg, Schwarzheide, Lübbenau, Spremberg, Forst und Elsterwerda gegeneinander an. Sie bauen, testen und programmieren mit LEGO® MINDSTORMS® einen vollautomatischen Roboter, der im Robot-Game knifflige Missionen meistern muss. Neben dem Robot Game wird der Wettbewerb in den Kategorien Teamwork, Robotdesign und einem Forschungsprojekt ausgetragen.

Der Wettbewerb wird bereits zum zehnten Mal am Zentralcampus Cottbus der BTU ausgetragen. Das Motto des internationalen Roboter- und Forschungswettbewerbs für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren lautet in diesem Jahr »CITY SHAPERSM - Gestaltet das Bauen der Zukunft«.

Zudem findet der Regionalwettbewerb der FIRST® LEGO® League Junior statt, bei dem die Sechs- bis Zehnjährigen zum Saisonthema „BOOMTOWN BUILDSM“ ihre Forschungsposter präsentieren und ein ein motorisiertes Modell aus LEGO® Steinen bauen.

Zuschauer sind herzlich willkommen und dazu eingeladen, die Teams zu Höchstleistungen anzufeuern! Highlights sind dieses Jahr das Wettbewerbsfinale um 16:40 Uhr und die Siegerehrung.

Aktuelle Meldungen

Der Regionalwettbewerb 2019 startet am 29.11.2019 an der BTU Cottbus-Senftenberg! Wir freuen uns auf Euch!

Veranstaltungsmeldung Regionalwettbewerb Lausitz–Spreewald der FIRST® LEGO® League

Weitere Informationen auf den Wettbewerbsseiten

Eindrücke vom Wettbewerb 2018

Wir danken Tom Scheppan für die beeindruckende Zusammenstellung von Eindrücken vom Wettbewerb 2018!

Kooperationspartner

Der Regionalwettbewerb findet in Kooperation mit der Wirtschaftsregion Lausitz statt

Der Regieonalwettbewerb wird unterstützt von