Kultur an den Uni-Standorten in Cottbus und Senftenberg

OTIWO - OrganisationsTeam InfoWoche

Öffentlichkeitsarbeit auf Augenhöhe. Der Verein organisiert alljährlich die Infowoche für die neuen Erstsemester an der BTU – von Studenten für Studenten. Spreewaldtour, feierliche Immatrikulation, Stadtrallye, Campus Clubnight und vieles mehr bietet der gemeinnützige Verein Neuankömmlingen und älteren Semestern in Cottbus. Das Team trifft sich regelmäßig jeden Montag, 19 Uhr im StuRa-Eck, Hubertstraße 15.

Bühne 8

Die BÜHNE acht ist ein Ort für fast alle Formen der Darstellenden Kunst. Hier gibt es Schauspiel, Kabarett, Improvisations- und Straßentheater, eine Filmgruppe und Kinovorstellungen. Hauptsächlich betrieben von Studenten der BTU Cottbus und der Hochschule Lausitz und gefördert vom Studentenwerk Frankfurt / Oder, steht sie Theaterbeigeisterten nicht nur der Hochschulen und Interessierten jedes Alters offen, die aktiv spielen wollen.

Dadurch und durch die Qualität ihrer Inszenierungen und Shows hat es die BÜHNE acht im Verlauf von über 10 Jahren verstanden, über den Campus hinaus auch die theaterinteressierten Cottbuser auf sich aufmerksam zu machen, so dass sie heute eine künstlerische Schnittstelle zwischen dem Campus und der Stadt darstellt.

Das UniKino

Das Unikino findet nun schon seit drei Semestern jeden Mittwoch in den Räumen des Muggefug e.V. statt. Der Schwerpunkt liegt auf Klassikern und Kultfilmen, es werden jedoch auch neue Kinofilme gezeigt.
Bei uns ist die Stimmung im Keller, denn dort bieten wir komfortable Couches und gekühlte Getränke. Das Programm, aktuelle Informationen und Gewinnspiele findet man auf unserer Facebook-Seite.

Muggefug e.V. - Mitmachen!

Das Muggefug e.V. wurde 1994, in den Nachwendejahren, von Studenten gegründet. Bis heute behauptet sich der gemeinnützige Verein. Ziel ist es das kulturelle Angebot auf dem Campus zu bereichern. Dabei versteht sich die Einrichtung als offene Kulturplattform, in der sich Studentinnen und Studenten engagiern und ausprobieren können. Derzeit finden unter der Woche montags der Spieleabend und dienstags die akustische Jam Session, zusammen mit dem offenen Projekt „Volksküche – Koche und esse mit Deinen Kommilitonen“, statt. Die restlichen Werktage sind für studentische Veranstaltungen und Initiativen wie Fachschaftspartys, Kino, Kabarett und Lesungen reserviert. Am Wochenende finden hauptsächlich Konzertveranstaltungen in den Sparten Ska, Metal, Punk und Hardcore statt. Der Verein ist unpolitisch und gemeinnützig. Alle Menschen die sich im Muggefug engagieren, tun dies ehrenamtlich.

Link zu einer externen Seite Kunst und Campus

Die seit 1997 für „Kunst und Campus“ eingesetzte Kommission befasst sich mit der Kunst für die Brandenburgische Technische Universität Cottbus. Hauptanliegen ist es, Kunstwerke an die Hochschule zu bringen, die sowohl den Studenten, wie den Beschäftigten eine Anregung ist und ein Anlass zur Auseinandersetzung mit ihr geben. Die Bildende Kunst soll nicht nur ein privates, sondern genauso ein belebtes Forum auf Hochschulebene erhalten.

Link zu einer externen Seite Gilde der studentischen Faschingstreiber GsFt 1971 e.V

Dieser Verein organisiert mittlerweile auch Veranstaltungen außerhalb der "5. Jahreszeit". Ankündigungen ihrer Uni- Partys, Bilder vergangener Events und vieles mehr erwarten euch hier. Immer montags in der Universitätsstraße 2, zwischen ehemals WH1 und WH2, treffen Sie sich und sind erfreut über neue Gesichter in ihrem Verein.