Die Veröffentlichung möglichst aktueller und zielgruppenorientierter Informationen über die BTU-Homepage erfolgt je nach Art, Relevanz und Zielgruppe über unterschiedliche Kanäle:

  • Presseinformationen für die Zielgruppe: Medienvertreter/Redaktionen

Hierzu zählen Informationen, die positiv und möglichst über die Region hinaus zur Sichtbarkeit der Universität beitragen, beispielsweise neue Forschungprojekte /-kooperationen, hochschulpolitische Themen oder wichtige öffentlichkeitswirksame Ereignisse (Tag der offenen Tür, BTU-Ball, Tagungen). Die Veröffentlichung erfolgt durch die Stabsstelle Kommunikation & Marketing über die Presseverteiler sowie in der Liste Link zu einer externen Seite Presseinformationen. Zum Thema Link zu einer externen Seite Pressearbeit berät die Stabsstelle gern.

  • Internet-News-Box für die Zielgruppen: allgemeine Öffentlichkeit, Hochschulöffentlichkeit, Medien/Redaktionen

Die entsprechenden Informationen können als aktuelle Meldungen oder Veranstaltungen von den Redakteuren/Redakteurinnen der verschiedenen BTU-Bereiche (Dekanate, Fachbereiche, Gremien, Einrichtungen, Studierendenschaft, Verwaltung) in das Redaktionssystem der Universität eingepflegt werden. Je nach Zielgruppe werden sie auf den eigenen Webseiten, im Intranet oder auf der BTU-Startseite veröffentlicht. Das dafür konzipierte System auf Typo3-Basis ist so gestaltet, dass eine Veröffentlichung auf übergeordneten Seiten (z.B. der Fakultät oder der BTU-Startseite) per Klick automatisch vorzuschlagen werden kann. Die Freigabe erfolgt durch den entsprechend zuständigen Bereich. Für die Startseite ist dies die Stabsstelle Kommunikation & Marketing. Den Zugang zum Redaktionssystem sowie eine Einweisung/Schulung erhalten BTU-Angehörige im Multimediazentrum bei E-Mail José Villegas.

  • Intranet für die Zielgruppe: Hochschulöffentlichkeit

Schreibberechtige haben auf den eigenen Intranetseiten, aber auch im Redaktionssystem die Möglichkeit, Informationen speziell für Angehörige der BTU Cottbus-Senftenberg zu veröffentlichen.

  • Social Media für die Zielgruppen: allgemeine Öffentlichkeit, Hochschulöffentlichkeit, Medien/Redaktionen (differenziert nach Kanal)

Die Sozialen Medien bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten mit ganz verschiedenen Zielgruppen in Kontakt/Interaktion zu treten oder diese zu informieren. Die BTU Cottbus-Senftenberg ist auf verschiedenen Plattformen in den Link zu einer externen Seite Sozialen Netzwerken vertreten.