Förderpreis des Soroptimist International Clubs Cottbus

Allgemeine Informationen

Stifter:SI-Club Cottbus - Senftenberg
Verleihende Institution:BTU Cottbus - Senftenberg
Dotierung:1.000 €
Turnus:Jährlich
Zielgruppe:Studentinnen der BTU mit guten bis sehr guten Leistungen, die sich in der Studentenschaft für die internationale Verständigung einsetzen und den interkulturellen Dialog fördern
Preisträgerin 2016:
Anisha Patel
Bewerbungen:...
Ansprechpartnerin:Abteilung Lehre und Studium
Marina Schmerberg
Tel.: 0355 69 2175
e-Mail: E-Mail marina.schmerberg(at)b-tu.de

 

Preisbeschreibung des Stifters 

"Soroptimist international" (SI) ist die weltweit größte Service-Vereinigung berufstätiger Frauen. Mit über 3000 Clubs ist der SI-Club in 113 Ländern vertreten und verzeichnen derzeit etwa 100.000 Mitglieder. Im Rahmen der weltweiten Organisation setzt er sich besonders für die Wahrung ethischer Werte, für die Menschenrechte und die Verbesserung der Stellung der Frau, für Freundschaft und internationale Verständigung ein. 

Der SI-Club Cottbus will vor diesem Hintergrund einen Beitrag zur Intensivierung des interkulturellen Dialoges leisten. Dies soll dadurch erfolgen, dass Leistungen von Studentinnen der BTU, die sich in besonderer Weise sowohl im Studium als darüber hinaus im oben genannten Sinne engagieren, mit einem Preis bedacht werden. 

Einmal jährlich soll in Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ein Preis an eine Studentin vergeben werden, die gute bis sehr gute Studienleistungen erbracht hat und sich in der Studentenschaft für die internationale Verständigung einsetzt, den interkulturellen Dialog fördert. Darüber hinaus sollte sich die Bewerberin besonders für die Verbesserung der Situation von Frauen hier oder im Heimatland engagieren. 

Link zu einer externen Seite Homepage des Soroptimist International Club Deutschland