Preis für die beste MINT-Studentin der BTU Cottbus-Senftenberg

Allgemeine Informationen

Stifter:BTU Cottbus-Senftenberg
Verleihende Institution:BTU Cottbus-Senftenberg
Dotierung:1.000 €
Turnus:jährlich
Zielgruppe:MINT-Studentinnen der BTU in Masterstudiengängen mit guten bis sehr guten Leistungen, die sich ehrenamtlich in der Studierendenschaft bzw. für die Gleichstellung aller Geschlechter und außeruniversitär gesellschaftlich engagieren.
Letzte Preisträgerin:2018
Anna Populoh / Masterstudiengang Maschinenbau
Bewerbungsfrist:Die Einreichungsfrist endet am 6. Dezember 2019.
Ansprechpartnerin:Zentrale Geichstellungsbeauftragte
Birgit Hendrischke
Tel.: 0355 69 2324
e-Mail: gleichstellung@b-tu.de
Aktuelle AusschreibungNähere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie unter: www.b-tu.de/gleichstellung

Der Preis »Beste MINT-Studentin der BTU« wird seit 2016 im Rahmen der Gleichstellungsförderung der BTU Cottbus–Senftenberg  verliehen. Damit ehrt die BTU eine besonders begabte, leistungsstarke und engagierte Master-Studentin eines MINT*-Studienganges. Neben diesen zentralen Kriterien können insbesondere der bisherige persönliche Werdegang, soziale und familiäre Umstände, gesellschaftliches Engagement sowie besondere Erfolge berücksichtigt werden.

*MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
  MINT-Studiengänge werden an den Fakultäten 1, 2, 3, 5 und 6 angeboten.