Exzellenz von Studium und Lehre Individueller Studieneinstieg, Innovative Studienmodelle, Forschendes Lernen

Das Projekt “Exzellenz von Studium und Lehre: Individueller Studieneinstieg, Innovative Studienmodelle, Forschendes Lernen” wird im zweiten Förderzeitraum des Programms „Qualitätspakt Lehre“ (QPL) durch das BMBF gefördert. Das QPL-Programm mit einer Gesamtlaufzeit von 2011 bis 2020 investiert bundesweit knapp zwei Milliarden Euro zur Verbesserung der Studienbedingungen und der Lehrqualität an deutschen Hochschulen durch eine bessere Personalausstattung und die Qualifizierung des Personals für Lehr- sowie Betreuungs- und Beratungsaufgaben.

Im ersten Förderzeitraum  wurden die ehemalige BTU Cottbus und die ehemalige Hochschule Lausitz in getrennten Projekten gefördert (2012-2016). Für den aktuellen Förderzeitraum (2017-2020) wurde ein gemeinsames Konzept der fusionierten und neu gegründeten BTU Cottbus-Senftenberg erarbeitet und Drittmittel in Höhe von mehr als fünf Millionen Euro erfolgreich eingeworben.

Angesichts der heterogener werdenden Studierendenschaft der BTU zielt das Projekt auf eine individuellere Begleitung der Studierenden: In drei Maßnahmenpaketen werden die mathematisch/naturwissenschaftlichen Kompetenzen der Studierenden gefördert, innovative Studienmodelle weiterentwickelt sowie Lehr- und Lernprozesse durch digitale Lehrkonzepte und -formate unterstützt.

Weitere Informationen zum Projekt

Mathematische Formel wird an die Tafel geschrieben

Förderung Kompetenzen

In der Studieneingangsphase werden durch individuelle Betreuung zielgerichtet Kompetenzen aufgebaut.

Hörsaal mit Technik zur Videoaufzeichnung

Digitale Lehre

Das E-Learning-Team berät und unterstützt die Lehrenden bei der Sicherung und Weiterentwicklung einer qualitativ hochwertigen Hochschullehre.

Studierende arbeiten im Labor

Innovative Studienmodelle

Dazu gehören die TutorInnenausbildung, das Projektstudium, Wissenschaftliches Arbeiten und forschungsnahe Studienprogramme.

Bücherstapel

Publikationen und Vorträge

Publikationen und Vorträge aus dem Qualitätspakt Lehre-Projekt der BTU

Sonnenbaden unter einer Glühbirne

Projektbeirat

Das Projekt wird durch den Beirat für Exzellenz und Digitalisierung in der Lehre unterstützt und begleitet.

Tag der Lehre

Zur Förderung des Dialogs zur Qualität der Lehre an der BTU findet jährlich ein Tag der Lehre statt. Die bisherigen Veranstaltungen werden hier dokumentiert.

Aktuelles

Tag der Lehre 2020

25.05.2020 | 12:00 - 18:00 Uhr

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG) | Zentralcampus

Der Vierte Tag der Lehre steht im Zeichen des Leitbilds für gute Lehre und des QPL-Projektabschlusses.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo