Beirat für Exzellenz und Digitalisierung in der Lehre

Zur Unterstützung bei der strategischen Entwicklung und nachhaltigen Sicherung der Projektergebnisse wurde am 30. November 2017 ein Projektbeirat gegründet. Lehrende, Studierende und Mitarbeitende der BTU sowie eine hochschuldidaktische Expertin beraten die Projektverantwortlichen in regelmäßig stattfindenden Treffen bei strategischen Entscheidungen zur Weiterentwicklung der (digitalen) Lehre an der BTU.

 Mitglieder des Beirats

  • Dr. Kristine Baldauf-Bergmann, Geschäftsführerin Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb)
  • Dr. Claudia Börner, Leiterin des Informations-, Kommunikations- und Medienzentrums (IKMZ)
  • Dr. Barbara Hansen, Fachgebiet Zellbiologie an der Fakultät 2
  • Prof. Dr. Annemarie Jost, Fachgebiet Sozialpsychiatrie an der Fakultät 4
  • Matthias Knöller, Fachschaftsrat Betriebswirtschaftslehre
  • Prof. Dr. Claus Lewerentz, Lehrstuhl Praktische Informatik/Softwaresystemtechnik an der Fakultät 1
  • Prof. Dr. Silke Michalk, Fachgebiet ABWL, insbesondere Personalwesen und Managementlehre an der Fakultät 5
  • Dr. Jonas Neubert, Leiter der Zentralen Studienberatung
  • Dr. Friederike Schulz, Abteilungsleiterin Studium und Lehre
  • Johann Ulmer, Referent für Hochschulpolitik des Studierendenrates
  • Dr. Florian Zaussinger, Lehrstuhl Aerodynamik und Strömungslehre an der Fakultät 3


Das Projekt Exzellenz von Studium und Lehre wird gefördert durch das BMBF-Programm Qualitätspakt Lehre (Förderkennzeichen: 01PL17029).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo