Publikationen

2020

Falke, T.: (2020): Erwerb von Digitalen Kompetenzen für die Lebens- und Arbeitswelt. In: Raphael Zender et. al. (Hrsg.): Die 18. Fachtagung Bildungstechnologien (DELFI), Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, Bonn (im Erscheinen).

Steinert, C. (2020): Messbarkeit eines digitalen Kompetenzgewinnes im hochschulischen Mathematikunterricht für Ingenieure. In: Guido Pinkernell und Florian Schacht (Hrsg.): Digitale Kompetenzen und curriculare Konsequenzen. Hildesheim: Franzbecker Verlag (im Erscheinen).

Steinert, C. (2020): Videos in der digitalen Hochschullehre. In: Ars Digitalis. Berlin: Springer Vieweg (im Erscheinen).

Steinert, C.; Wälder, O.; Hattermann, M. (2020): Ein moodle Lernarrangement zur beschreibenden Statistik - Konzeptionelle Hintergründe aus Sicht der Informatik. In: Mathematiklernen mit digitalen Medien – Ergebnisse des mamdim-Projekts. Berlin und Heidelberg: Springer (im Erscheinen).

Troike, M.; Brandt, A. (2020): Digitales Peer-Feedback zur Schärfung wissenschaftlicher Genauigkeit in verschiedenen Fachdisziplinen. In: Seamless Learning (Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Bd. 20). Münster: Waxmann Verlag (im Erscheinen).

Troike, M.; Schwarz, E. (2020): Im virtuellen 360°-Labor experimentieren – Ein didaktisch aufbereitetes Lernszenario in fünf Akten. In: Seamless Learning (Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Bd. 20). Münster: Waxmann Verlag (im Erscheinen).

2019

Nagler, H.; Dieck, C.; Wiese, K. (2019): Stadt und Gesellschaft: Commoning. In: Dresden Commoning - Städtebau für kollektive Stadtproduktion. Universitätsverlag der TU Berlin, S. 58-59.

Troike, M.; Branke, M. (2019). Inverted Classroom inklusiv gestalten – Potenziale und Grenzen der Digitalisierung. In: J. Hafer et al. (Hrsg.): Teilhabe in der digitalen Bildungswelt (Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Bd. 19,). Münster: Waxmann Verlag, S. 254-257.

2018

Augsten, M.T.; Häßlich, L.; Troike, M. (2018): #digiPH eLecture: 360° – Lernen zwischen Realität und Virtualität. In (Hrsg.): Miglbauer, M. et al.: hochschule digital.innovativ | #digiPH. Tagungsband zur 1. Online-Tagung. Norderstedt. S. 83-93.

Ganßauge, R.; Ezzeldin, A.; Hoppe, A. (2018): Zukunftsorientierte Führungskompetenzen in der ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung. In: Dokumentation des 64. Kongresses „ARBEIT(S).WISSEN.SCHAF(F)T - Grundlage für Management & Kompetenzentwicklung“ der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Dortmund, GfA-Press.

Kutzner, T.; Steinert, C.; Weigert, M.; Wälder, O.; Robel, K.;  Alan, Y. (2018): Complex Assessments in Mathematics and Computer Science with STACK and VPL. In: V Jornadas Iberoamericanas de Innovación Educativa en el ámbito de las TIC Las Palmas de Gran Canaria, S. 375-381.

Nagler, H.; Dieck, C.(Hrsg.) (2018): Johannes-Göderitz-Preis 2017: Zwischen Cottbuser Altstadt und dem Ostsee.

Rich, B.; Kretschmer, D.; Goldmann, C.; Hettling, L.; Brandt, A.; Woll, R. (2018): Praxis-oriented Teaching of Project Management Skills for STEM Students in Higher Education. In: IEEE International Conference on Teaching, Assessment and Learning for Engineering 2018. Wollongong, Australia, S. 829-834.

Rich, B.; Worlitz, J.; Goldmann, C.; Kazula, S.; Woll, R.; Schulze, M. (2018). Preparing STEM students for leading positions through supervising younger students. In: IEEE TALE 2018 Engineering Next-Generation Learning”, University of Wollongong, Australia, S. 835-839.

Steinert, C.; Wälder, O. (2018): Learning Analytics in Moodle. Datenerfassung und Auswertung in einem Mathematik-Onlinekurs. In: FNMA Magazin 01/2018, S. 20-24. (Download der Ausgabe)

Steinert, C.; Wälder, O.; Kutzner, T. (2018): Digitale Memory Spiele zur Förderung der mathematisch korrekten Ausdrucksweise von Ingenieursstudierenden. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2019, Band IV, S. 1731-1734.

Wälder, O.; Steinert, C.; Smeilus, A. (2018): Ein Jahr digital statt analog – Ein Erfahrungsbericht über die Verwendung digitaler Testformate. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2019, Band IV,  S. 1891-1894.

Worlitz, J.; Branke, M.; Troike, M.; Hettling, L.; Woll, R. (2018): The Contribution of Learning, Teaching and Assessment Activities to the Development of 21st Century STEM Competencies. In: IEEE International Conference on Teaching, Assessment and Learning for Engineering 2018. Wollongong, Australia. S. 316-321.

2017

Steinert, C., Kutzner, T., & Falke, T. (2017). Kriterienorientierte Untersuchung video-basierter E-Assessments. In: Teaching is Touching the Future & ePS 2016. Kompetenzorientiertes Lehren, Lernen und Prüfen. Abstractband, S. 13.

Steinert, C; Kutzner, T.; Wälder, O. (2017): Higher Education in Mathematics with Interactive Media, InnoEducaTIC 2017 - IV Jornadas Iberoamericanas de Innovación Educativa en el ámbito de las TIC; INNOEDUCATIC 2016 proceedings, S. 151-158.

Wälder, O.; Steinert, C.; Waschnik, C. (2017): Best Practice: Synergien aus Präsenz-und digitaler Lehre in der hochschulischen Mathematikausbildung. Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 43(102), S. 12-14.

Vorträge

2020

  • Falke, T.: Erwerb von Digitalen Kompetenzen für die Lebens- und Arbeitswelt. Vortrag, DELFI 2020 - Educational Realities, 2020, online.
  • Falke, T.: Mitglied im Organisationsteam des 1. Hochschul-Hackathon Brandenburg - Digitales Lehren, Lernen, Leben; Organisation durch MWFK und Uni Potsdam, FH Potsdam, BTU Cottbus-Senftenberg. 2020, online.
  • Kutzner, T.; Steinert, C.; Rojas, P.; Wälder, O.; Wolf, B.: Konzept einer universellen Selbstlern App als mobiles (online) Self-Assessment für die Studieneingangsphase an Hochschulen. Fachtagung „Erfolgsfaktor(en im) Selbststudium 2.0“, 2020, Wildau.
  • Steinert, C.; Kutzner, T.; Wälder, O.: Digitale Kompetenzen im Mathematikunterricht. Fachtagung „Erfolgsfaktor(en im) Selbststudium 2.0“, 2020, Wildau.
  • Troike, M.; Brandt, A.: Digitales Peer-Feedback zur Schärfung wissenschaftlicher Genauigkeit in verschiedenen Fachdisziplinen. 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Workshop am 26.08.2020. Online/Winterthur (Schweiz).  (geplant)
  • Troike, M.; Schwarz, E.: Im virtuellen 360°-Labor experimentieren – Ein didaktisch aufbereitetes Lernszenario in fünf Akten. 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Vortrag am 25.08.2020. Online/Winterthur (Schweiz). (geplant)

2019

  • Borcia, I. D.: Co-Chair beim  "Workshop 3: Transfer von Hochschulen zu anderen Institutionen", QPL Fachtagung 2019 Wissen sichern, teilen, transferieren im Qualitätspakt Lehre, Osnabrück.
  • Falke, T.: Workshop zum Thema „Lego Serious Play als Methode zur Weiterentwicklung von Bibliotheken“ 7. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg „Grenzen überwinden Netzwerke gestalten“, 2019, Berlin.
  • Troike, M.; Branke, M.: Inverted Classroom inklusiv gestalten – Potenziale und Grenzen der Digitalisierung. 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft. Workshop am 16.09.2019, Berlin.

2018

  • Augsten, M.T.; Häßlich, L.; Troike, M.: #digiPH eLecture: 360° – Lernen zwischen Realität und Virtualität; Online campus virtuelle PH, 2018.
  • Dieck, C.; Gärtner,  J.: Postsäkulare Netze in der Stadt am Beispiel Cottbus, Fachtagung der Guardini-Stiftung „Stadt und Religion _8Tore“, 30. November 2018, Berlin.
  • Falke, T.: Poster-Präsentation zu Qualifizierung studentischer E-Tutor*innen – Qualifikation in Kooperation; Fachtagung an der HAW Hamburg am 06./07.09.2018, Hamburg.
  • Falke, T.: Workshop „Algorithmen und digitale Kompetenz“, Moderation und Vortrag. 03.05.2018 Staatskanzlei Potsdam des Landes Brandenburg, Potsdam.
  • Höltke T.; Simon M.; Goldmann C.: Kompetenzentwicklung im Projektstudium; Tag der Lehre »Kompetent Lehren und Lernen«, 2018, Cottbus.
  • Kutzner, T., Ullmann, J., Malys, B., Steinert, C.: Umsetzung eines Datenschutzkonzeptes für die eLearning Plattform Moodle; MoodleMoot Konferenz 2020, Kassel.
  • Steinert, C.: Posterpräsentation zu Aktivitäten im Bereich Studieneingangsphase. QPL-Workshop „Forschung (be)trifft Praxis: Die Studieneingangsphase an deutschen Hochschulen“ 2018, Potsdam.
  • Steinert, C.; Wälder, O.; Mathematik für Ingenieure Digital und Analog, QPL-Workshop „Forschung (be)trifft Praxis: Die Studieneingangsphase an deutschen Hochschulen“ 2018, Potsdam.

2017

  • Augsten, M.T.; Häßlich, L.; Troike, M.: 360Grad – Lernen zwischen Realität und Virtualität; Workshop on E-Learning (WEL), 2017, Leipzig.
  • Gottwald, M., Steinert, C., Brandt, A.: Studienvorbereitung mit randomisierten elektronischen Testaufgaben; GDM 2017, Potsdam.
  • Gottwald, M., Steinert, C.; Brandt, A.: Einsatz von digitalen Übungsaufgaben in der Hochschullehre. GDM 2017, Potsdam.
  • Kutzner, T., Nesterow, I., Wilberg, S.: Fluch oder Segen: Von der Entwicklung bis zur Veröffentlichung eines Moodle Moduls; MoodleMoot Konferenz 2017, Mannheim.
  • Kutzner, T., Steinert, C.; Wälder, O.: Moodle als Werkzeug für den Übergang Schule – Hochschule; MoodleMoot Konferenz 2017, Mannheim.
  • Nagler, H; Dieck, C.:„Koserow 2020+  - Ortsentwicklung des Ostseebades“, 19. September 2017 Bürgerforum Koserow, Usedom.
  • Steinert, C.; Kutzner, T.; Falke, T.: Kriterienorientierte Untersuchung videobasierter E-Assessments; Teaching is Touching the Future & ePS 2016 - Kompetenzorientiertes Lehren, Lernen und Prüfen, 2017, Bielefeld.
  • Steinert, C., Wälder, O.; Kutzner, T.: Kooperation Schule-Hochschule im digitalen Bereich. GDM 2017, Potsdam.
  • Wälder, O.; Steinert, C.: Digitale Unterstützung der Lehre im Fach Ingenieurmathematik I; Workshop beim Tag der Lehre 2017 „Digitales Lehren und Lernen“, Cottbus.
Das Projekt in den BTU News

Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten - Studierenden werden Grundvoraussetzungen einer späteren wissenschaftlichen Karriere vermittelt (BTU News Juni 2020, S. 34-35)

Inverted Classroom inklusiv gestalten - Der Lehrstuhl Qualitätsmanagement bietet das Modul Statistische Methoden des Qualitätsmanagements an, welches aus einer
Veranstaltung mit dem Lehrkonzept Inverted Classroom und einem Semesterprojekt besteht (BTU News Dezember 2019, S. 40)

Die perfekte Umgebung für elektronische Prüfungen - Im Rahmen des diesjährigen Tages der Lehre am 14. Juni 2019 fand die offizielle Eröffnung des neuen eAssessment Centers der BTU im IKMZ statt (BTU News September 2019, S. 31)

Ausgezeichnete Konzepte für gute Lehre - Eine Klimakonferenz und der Erfahrungsaustausch für die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen sind Beispiele sehr guter Hochschullehre – am Tag der Lehre wurden der Lehrpreis 2018 und der Award »Digitale Lehre« 2019 verliehen (BTU News September 2019, S. 30)

Gute Bedingungen für digitales Planen und Bauen - Neuer Projektraum steht Studierenden für die Ausbildung auf diesem Gebiet an der BTU Cottbus-Senftenberg zur Verfügung (BTU News Dezember 2018, S. 51)

Kompetent und digital Lehren und Lernen - Dialog über die Zukunft der Lehre an der BTU Cottbus-Senftenberg beim zweiten »Tag der Lehre« (BTU News September 2018, S. 50)

E-Learning und Energie - Ein Projekt macht Schule, E-Learning bietet nicht nur für das Studieren viele Vorteile, auch Schülerinnen und Schüler zeigen viel Interesse an dem Thema (BTU News September 2018, S. 51)

Es hat gefunkt - Faszination Physik, Physiker der BTU Cottbus–Senftenberg begleiten Schülerinnen und Schüler auf eine Zeitreise in die analoge Welt der Kommunikation in das Funktechnikmuseum Königs Wusterhausen (BTU News September 2018, S. 56)

Praktikumsvorbereitung mit Erfolgskontrolle via Moodle - Um sich gut auf ein Laborpraktikum im Studiengang ERM vorzubereiten, können Studierende seit Januar 2018 ein Online-Lernszenario der Lernplattform Moodle nutzen (BTU News Mai 2018, S. 34)

Wunsch oder Wirklichkeit: Digital gestützte Lehre - Digitale Medien ermöglichen einen aktiven Wissenserwerb (BTU News Mai 2018, S. 35)

Digitales Lehren und Lernen im Fokus - Erfolgreicher erster "Tag der Lehre" an der BTU mit breitem Themenspektrum und anregenden Diskussionen (BTU News Dezember 2017, S. 28)

"Wir wollen mit E-Learning die Präsenzlehre anreichern" - Dr. Claudia Börner, Leiterin des Informations-, Kommunikations- und Medienzentrums (IKMZ), im Interview über die Digitalisierung der Lehre an der BTU (BTU News Dezember 2017, S. 29)

Exzellenz von Studium und Lehre - Das innovative Lehrkonzept der BTU wird in der zweiten Förderperiode im Qualitätspakt Lehre mit insgesamt 5,4 Mio. € gefördert (BTU News Mai 2017, S. 46)

Die bisher erschienen BTU News stehen zum Download bereit.


Das Projekt Exzellenz von Studium und Lehre wird gefördert durch das BMBF-Programm Qualitätspakt Lehre (Förderkennzeichen: 01PL17029).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo