An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg ist in der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung im Fachgebiet Entwerfen, Gebäudekunde und Raumgestaltung (Prof. Jörg Kühn) in Cottbus ab dem 15.10.2017 bzw. nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Akademische/r Mitarbeiter/in (Qualifikationsstelle)
befristet für 5 Jahre, 75 v. H., E 13 TV-L

Kennziffer: 62/17

Aufgabengebiet:
wissenschaftliche Dienstleistungen in Lehre und Forschung; intensive Betreuung von Studierenden – auch der ausländischen Partneruniversitäten – im Bachelor- und Masterstudium sowie im postgradualen, englischsprachigen Masterstudiengang „World Heritage Studies“

Voraussetzungen:
abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master/universitäres Diplom/gleichwertig)
in für die Tätigkeit einschlägiger Fachrichtung (Architektur bzw. vergleichbar); überdurchschnittliche Qualifikation im Entwerfen; exzellente Erfahrung in der Lehre/Forschung im Bereich der Gebäudekunde und/oder praktische Bauerfahrung; sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar; Teamfähigkeit und ausgeprägtes Interesse an der Qualität der gebauten Umwelt werden vorausgesetzt. Die Bereitschaft zu nationalen und internationalen Kooperationen und zum interdisziplinären Arbeiten sowohl innerhalb der Fakultät als auch mit anderen Fachbereichen und Forschungseinrichtungen ist erforderlich.

Die Beschäftigung erfolgt mit dem Ziel der wissenschaftlichen Weiterqualifikation, insbesondere durch eine Promotion.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die BTU Cottbus–Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene
Geschlechterrelation an.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.
   
Bewerbungen - auch elektronisch als PDF Dokument (fakultaet6@b-tu.de) - unter Angabe der Kennziffer sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 20.09.2017 an den Dekan der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung, Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg, Postfach 101344, 03013 Cottbus.

Gültig bis zum 20.09.2017