Fördermöglichkeiten und Bildungsurlaub

Fördermöglichkeiten Land Brandenburg

  • Kompetenzentwicklung durch Qualifizierung in kleinen und mittleren Unternehmen im Land Brandenburg

Das Land Brandenburg unterstützt Weiterbildungsmaßnahmen kleiner und mittelständischer Unternehmen unter anderem anhand dieses Förderprogrammes.

  • Bildungsscheck

Eine Möglichkeit für Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mit Hauptwohnsitz im Land Brandenburg sich die Teilnahme an Weiterbildungen von der Landesagentur für Struktur und Arbeit fördern zu lassen.

Beratung und Informationen

Link zu einer externen Seite Wirtschaftsförderung Brandenburg - WFBB

Katja Bolz
Regionalmanagerin - Fachkräfte in Clustern und Regionen 
Uferstraße 1
03046 Cottbus
T   +49 355 78422-16
E-Mail katja.bolz(at)wfbb.de 

Claudia Schielei
Regionalmanagerin - Fachkräfte in Clustern und Regionen 
Uferstraße 1
03046 Cottbus
T   +49 355 78422-17
E-Mail claudia.schielei(at)wfbb.de 

Portables Dokumentenformat ESF-Fördermöglichkeiten des Landes Brandenburg [PDF - 427KB]

Eine Übersicht über alle Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen innerhalb der Bundesländer und landesweit finden Sie in der nebenstehenden DGWF-Broschüre.

Bildungsurlaub

Nutzen Sie in Verbindung mit Ihrer Teilnahme an anerkannten Weiterbildungsveranstaltungen bezahlte Freistellungen von der Arbeit.

Ihnen stehen, lt. Brandenburgischem Weiterbildungsgesetz § 15 und § 17, zehn Tage innerhalb zweier aufeinanderfolgender Kalenderjahre zur Verfügung, die Sie für berufliche, politische und kulturelle Weiterbildungen nutzen können. Somit haben Berufstätige mit ihrer knappen Zeit, die Möglichkeit an anerkannten Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Sollten Sie Interesse an einer Bildungsfreistellung haben, dann sprechen Sie uns bitte mindestens sieben Wochen vor Beginn der Weiterbildungsmaßnahme an, damit wir die entsprechenden Formalitäten vorbereiten können.

Link zu einer externen Seite Informationen zum Bildungsurlaub im Land Brandenburg und anderen Bundesländern