Ko-Kreation

Ko-Kreation mal anders

In der Zusammenarbeit mit Firmen und Partnern setzen wir auf gemeinsame Gestaltung. Wenn wir im engen Schulterschluss neue Projekte und Angebote entwickeln, werden diese auch erfolgreich sein. Beide Seiten agieren auf Augenhöhe. Wir lernen einander zu verstehen und unsere Stärken fließen gezielt in das gemeinsame Ganze.

Möchten Sie auch auf dieser Basis mit uns zusammen arbeiten?

Das UNIverselle Frühstück

Eine neue Form der Ko-Kreation stellt das UNIverselle Frühstück dar. Im vierteljährlichen Rhythmus lädt das Weiterbildungszentrum der BTU Cottbus-Senftenberg Partnerinnen und Partner aus Weiterbildung und Wirtschaft zu selbstgebackenem Kuchen und Obst an einen Tisch. In angenehmer, kooperativer und kreativer Atmosphäre werden regional-aktuelle Themen diskutiert und neue Kooperationen ins Leben gerufen.

Rückblick

Visionärer Salon

Seit März 2011 treffen sich auf Einladung des Weiterbildungszentrums ausgewählte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Politik, Kultur und Bildung regelmäßig an unserer Universität, um auf gesamtgesellschaftliche Entwicklungen zu blicken und gemeinsam über die Zukunft nachzudenken.

Schwerpunkte der Diskussionen bilden neben Fragen der Personal- und Kompetenzentwicklung, von Führungskultur und Fachkräftebindung auch drängende unternehmerische Fragen in der Region.

Diese Montagabende sind inzwischen für viele Entscheider aus Wirtschaft und Verwaltung ein wichtiges Podium geworden. Hier kann man in zwangloser Atmosphäre neuen Gedanken Raum geben und wertvolle Anregungen für die persönliche Weiterentwicklung erhalten.

Hier rücken Universität und Wirtschaft wieder ein gutes Stück enger zusammen.

Wenn auch Sie gern zum Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Visionären Salons gehören möchten, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!