Rechtliches und Finanzierung

Kooperationsvertrag

Damit Ihre zukünftigen Mitarbeiter/-innen an der BTU Cottbus-Senftenberg als dual Studierende immatrikuliert werden können, muss zunächst ein Kooperationsvertrag zwischen Ihrem Unternehmen und der BTU Cottbus-Senftenberg zustande kommen. Rechtlich geprüfte Mustervorlagen dafür finden Sie hier:

 Muster Kooperationsvertrag (ausbildungsintegrierendes duales Studium)

 Muster Kooperationsvertrag (praxisintegrierendes duales Studium)


Ausbildungsvertrag 
(nur für ausbildungsintegrierendes Studium)

Für das ausbildungsintegrierende duale Studium müssen Sie mit dem/der Studienanfänger/-in einen Ausbildungsvertrag geschlossen haben. 

Bei Fragen zum Vertragswerk des ausbildungsintegrierenden dualen Studiums stehen Ihnen unsere Kooperationspartner/-innen von der IHK Cottbus und der HWK Cottbus gerne zur Verfügung.

Vertragsunterzeichnung

Studienvertrag 
(nur für praxisintegrierendes Studium)

Für das praxisintegrierende duale Studium müssen Sie einen Studienvertrag mit Ihrem/Ihrer dual Studierenden abschließen und uns vor Studienbeginn vorlegen. Eine rechtlich geprüfte Mustervorlage dafür finden Sie hier:

 Muster Studienvertrag (praxisintegrierendes duales Studium)

Vertrag unterzeichnen

Finanzierung

Für die hochschulische Ausbildung Ihrer dual Studierenden entstehen für Sie keine Kosten, da keine Studiengebühren erhoben werden.

Die finanziellen Aspekte, die es jedoch zu berücksichtigen gilt, sind die monatliche Vergütung Ihrer Mitarbeiter/-innen. Bei der Höhe der Vergütung sind Sie beim ausbildungsintegrierenden Studium oftmals an Tarifverträge gebunden, beim praxisintegrierenden Studium liegen keine vergleichbaren Auflagen vor.

Sie sollten bei der Höhe der Vergütung jedoch beachten, dass die Studierenden aufgrund der Doppelbelastung (Lernort Universität und Lernort Betrieb) kaum Zeit für einen weiteren Nebenjob haben werden. Die Vergütung sollte daher die grundsätzlich anfallenden Lebenshaltungskosten abdecken. Ein beliebtes Modell ist die Garantie eines monatlichen Mindestbetrags, gekoppelt mit einem notenabhängigen Zusatzbetrag. Viele Unternehmen übernehmen darüber hinaus die halbjährlich anfallende Link zu einer externen Seite Semestergebühr für ihre Studierenden.

Finanzen für das Studium kalkulieren