Kurzbiographie

DatumTätigkeit und Bemerkungen
1953 - 1963Allgemeinbildende 10-Klassen-Schule
1963 - 1966Berufsausbildung als Werkzeugmacher mit Abitur
1966 - 1971Studium an der Technischen Universität Dresden
in der Fachrichtung Physik mit der Vertiefungsrichtung Kernelektronik:
Abschluß als "Diplom-Physiker"
1971 - 1972Wissenschaftlicher Assistent an der Technischen Universität Dresden,
Sektion Physik, Wissenschaftsbereich Kernphysik:
  • Arbeiten zur Rechnerkopplung für Messwerterfassung
  • Praktikumsbetreuung im physikalischen Grundstudium
1972 - 1973Ableistung der 1½ jährigen Grundwehrpflicht
1973 - 1981Fortsetzung der Tätigkeit an der TU Dresden:
  • Arbeiten zur Experimentautomatisierung
  • Aufbau und Leitung des Elektronikpraktikums
    für ca. 150 Studenten der Fachrichtung Physik
  • Bauelementekonsulent der Sektion Physik
  • Entwicklung von rechnergesteuerten Moduln
    im Standard CAMAC
  • Promotion "Dr. rer. nat."
1981 - 1984Arbeit am Vereinigten Institut für Kernforschung in Dubna/UdSSR:
  • Entwicklungsarbeiten zur optoelektronischen Datenübertragung
  • Arbeiten zur Experimentsteuerung und Messwerterfassung
  • Entwicklung von HW- und SW-Komponenten zum
    Aufbau eines heterogenen Ethernet-Like-LAN
1984 - 1989Tätigkeit im Informatik-Zentrum an der TU-Dresden:
  • Leitung des LAN-Labors zur Entwicklung von
    LAN-Komponenten und zur Durchführung
    von Netzwerkpraktika
  • fachliche Leitung eines
    Jugendforscherkollektives
  • Vorlesungen in der Informatik-Ausbildung
  • Bauelementekonsulent des Informatik-Zentrums
1989 - 1995Tätigkeit an der Fakultät Informatik/TU-Dresden:
  • Vorlesungen in der Informatik-Ausbildung
  • Untersuchungen zur Performance und
    EMV-Störfestigkeit von EDV-Komponenten
1990 - jetztGründung der VISIT-Ingenieurbüro GmbH:
  • Arbeit als Geschäftsführer, Leitung der fachlichen Arbeit,
    Betreuung von Diplomarbeiten
  • Studien auf dem Gebiet der Prozeßleittechnik für Thyssen
  • Leitung eines Projektes zur Entwicklung eines
    Fast-Ethernet-Switch für Siemens
  • Durchführung von Schulungen (TCP/IP, SNMP) im Auftrag
    von Siemens in Russland
  • Test eines ATM-/DSL-Modems im Auftrag von Philips
  • Dozententätigkeit für verschiedene Bildungseinrichtungen
SS2004 - SS2005Halten der Lehrveranstaltung "Rechnernetze_I an
der Fachhochschule Lausitz als Honorardozent
SS2006 - jetztGründung des Lehrstuhls "Funkbasierende und
optische Kommunikationssysteme"

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo